Fortbildung in Südafrika

Fortbildung Foto: Goethe-Institute in Deutschland

Das Goethe-Institut Südafrika organisiert in der ersten Jahreshälfte regionale Fortbildungen für Deutsch als Fremdsprache (DaF) in den Provinzen Gauteng, KwaZulu Natal, Freistaat und Westkap. Absolventen des Fortbildungsprogramms „Deutsch lehren lernen“, sogenannte Multiplikatoren, konzipieren hierfür zielgruppengerechte Fortbildungsinhalte.

In der zweiten Jahreshälfte findet in Zusammenarbeit mit dem nationalen Deutschlehrerverband (DLV), dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und weiteren lokalen Partnern die viertägige nationale Deutschlehrertagung statt.

Wenn Sie unsere Fortbildungsveranstaltungen besuchen möchten, übermitteln Sie uns bitte Ihre E-Mail Adresse. Dann informieren wir Sie über die genauen Termine und geben Ihnen regelmäßig weitere interessante Hinweise zum Thema DaF-Unterricht.

Nationale Deutschlehrertagung: Stellenbosch 2014

 


Nationale Deutschlehrertagung 2015