Beschreibung anzeigen in:

Goethe-Institut

Dieses Material richet sich an ausländische Bürger*innen, die bald nach Deutschland gehen oder schon dort sind.

Sprachniveau

Zielgruppe

Fertigkeit

Goethe-Institut

Teil der Reihe „Mein Weg nach Deutschland – In Deutschland leben“

7 Materialien

Arbeiten

  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch

A2 B1 B2

Familie

  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch

A2 B1 B2

Alltag

  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch

A2 B1 B2

Beschreibung

Dieses Material richet sich ausländische Bürger*innen, die bald nach Deutschland gehen oder schon dort sind. Auf diesen Seiten findet man Informationen in verschiedenen Sprachen zum Leben und Arbeiten in Deutschland und erhält Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Die Themen sind: Freizeit, Handy und Internet, Unterwegs in der Stadt sowie Leben mit Behinderung.

Freizeit
Die Freizeitgestaltung ist vielfältig. Ob Kultur, Sport oder Natur, es gibt viele Angebote. In den meisten Städten gibt es Museen, Kinos, Theater, Zoos und Konzerte. In Bibliotheken oder Stadtbüchereien kann man kostenlos oder für wenig Geld Bücher lesen, Musik hören und Filme sehen. In Vereinen und Klubs trifft man Menschen mit gleichen Interessen und Zielen, zum Beispiel in Musikvereinen oder Computerklubs. Auch Volkshochschulen bieten viele verschiedene Kurse an. Weitere Informationen in verschiedenen Sprachen gibt es hier. Den Informationstext als Datei im PDF-Format zum Herunterladen kann man hier abrufen. 

Handy und Internet
Es gibt mehrere Möglichkeiten, um in Deutschland mobil zu telefonieren. Wenn man ein deutsches Bankkonto und einen Ausweis hat, kann man einen Handyvertrag mit einer Laufzeit von ein bis zwei Jahren abschließen. Eine andere Möglichkeit ist die Prepaid-SIM-Karte. Diese Karte kann man im Supermarkt, an Tankstellen oder Kiosken für wenig Geld kaufen. Aber auch hier muss man einen Vertrag abschließen. In Cafés, Bibliotheken oder anderen öffentlichen Gebäuden gibt es oft kostenloses WLAN. Hier findet man weitere Informationen und hier als Datei im PDF-Format zum Herunterladen.  

Unterwegs in der Stadt
Auf diesen Seiten findet man Informationen zum Thema unterwegs in der Stadt sein und erhält Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Mobilität kann bedeuten, dass man zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Auto unterwegs sein ist oder auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus und Bahn. Für alle Verkehrsteilnehmer*innen gelten Regeln, zum Beispiel darf man an einer Ampel mit rotem Licht nicht über die Straße gehen. Wenn man mit dem Auto fährt, muss man immer den Führerschein und den Fahrzeugschein dabeihaben. Weitere Informationen als Datei im PDF-Format zum Herunterladen gibt es hier

Leben mit Behinderung
Es ist gesetzlich geregelt, dass Menschen mit Behinderung eine gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft zusteht. Viele Gebäude und Verkehrsmittel sind rollstuhlgerecht, sodass Rollstuhlfahrer*innen problemlos hinein- und herausfahren können. An Ampeln gibt es Lautsignale für Blinde und es gibt die Blindenschrift. In Firmen und Organisationen gibt es Gleichstellungsbeauftragte. Weitere Informationen in verschiedenen Sprachen gibt es hier. Den Informationstext als Datei im PDF-Format zum Herunterladen findet man hier.

Ähnliche Materialien

Familie

  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch

A2 B1 B2

„Step into German“

  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch

A1 A2 B1 B2 C1

Arbeiten

  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch

A2 B1 B2

„Fit mit Goethe“: Lernvideos

  • Zahl der Downloads:91860
  • Unterrichtsmaterial ist in folgenden Sprachen verfügbar Deutsch, Englisch, Slowenisch

A1 A2 B1 B2

Noch nicht das Richtige gefunden?