Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Kigali, Ruanda
Ilagik

Kigali, Ruanda
© One Zone Studio Unsplash

QR Code für Ilagik © Enter Africa ILAGIK

Als Prinz Ruganzu musst du in dein Heimatland Igalik zurückkehren, um das Königreich von Kigwe und seiner Armee zu retten.

Scanne den QR Code mit der Enter Africa App und fang an zu spielen!



Was das Spiel zu lösen versucht

Eine der saubersten Städte der Welt, eine der sichersten Städte, eine der am schnellsten wachsenden Städte Afrikas: Kigali. Wie in anderen wachsenden Städten ist es jedoch schwierig, miteinander in Kontakt zu treten. Die lokale Bevölkerung und der Großteil von Expats vernetzen sich kaum oder entwickeln ein Gemeinschaftsgefühl.

Aus diesem Grund hat das Team Kigali "ILAGIK" ins Leben gerufen: Um eine spielerische Erfahrung zu schaffen, die sich um die Schaffung einer aufgeschlossenen Gesellschaft mit öffentlichen Räumen als Plattform dreht. Neben dem Erkunden der Stadt soll es auch Aktivisten und Aktivistinnen rekrutieren - denn nach dem Spielen haben die Spieler die Möglichkeit, Teil der Spieleentwicklergemeinschaft zu werden, die sich für Freiheit und Vernetzung zwischen den Menschen durch öffentliche Räume aös Gesprächsplattform einsetzt.

Ilagik: Geschichte und Orte

"ILAGIK- Die Suche von Ruganzu" ist ein Spiel der Orte. Meist handelt es sich um öffentliche Räume, die von der Stadt gut erhalten werden, aber für die Allgemeinheit unzugänglich sind. Kriterien wie Popularität, Barrierefreiheit, Einzigartigkeit und potenzielle zukünftige Zugänglichkeit wurden bei der Auswahl der Standorte für die Umsetzung im Spiel berücksichtigt. Außerdem verwebt das Spiel die realen Merkmale der Orte mit der Geschichte.

In einer futuristischen Zeit, in der alle Königreiche der Welt verschmutzt sind, die Ozonschicht zerbricht und die Sonne den Menschen schadet, wird ein ganz besonderes Königreich namens Ilagik durch eine gläserne Kuppel geschützt. Diese wird auf Wunsch des Königs, der die Kontrolle über einen königlichen Magnetkern hat, zu einem mächtigen Schild. Hier ist es noch möglich, im Freien zu spielen oder die Aussicht auf eine Landschaft zu genießen. Als Gefahr durch Kigwe und seine Söldner droht, lässt der König das Schutzschild zerstören und die Einzelzeile überall im Land verstecken, und sein kürzlich geborener Sohn Ruganzu wird ins Exil gebracht. Kigwe kann dennoch die Macht übernehmen, der König wird ermordet, die einzelnen Scherben kann Kigwe jedoch nicht finden. Igalik versinkt unter Kigwes jahrelanger Tyrannei in Chaos und Verfall. 

 


Jetzt, im Alter von 18 Jahren, kehrt der junge Prinz Ruganzu aus dem Exil zurück, um Igalik zu retten. Um Kigwes Tyrannei zu zerstören, musst du alle acht Teile des gebrochenen Schildes sammeln, der zum Schutz von Ilagik verwendet wurde, bevor Kigwe sie findet. Schließlich musst du auch den Zwei-Spitzen-Speer von Kigwe bekommen, denn dieser bestimmt, wer ILAGIK regiert.

Warum solltest du ILAGIK spielen?

Da die Scherben über ganz Kigali verstreut sind, wird der Spieler auf eine Reise durch die Stadt mitgenommen - und muss sich zu verstecken, wegrennen und Rätsel zu lösen, um die Scherben zu finden und das Schutzschild zu rekonstruieren. Du willst durch Kigali reisen, in die Kultur und reiche Geschichte Ruandas eintauchen? Du willst die schönen öffentlichen Plätze von Kigali entdecken und entspannen? Du willst Aktivist sein und dich den Spieleentwicklern anschließen, um mehr solcher Abenteuer zu kreieren? Dann fang an, das erste location-based Game aus Ruana zu spielen. "ILAGIK - Die Suche von Ruganzu" ist die erste spielerische Lösung, die wir in Ruanda je hatten.

DAS TEAM aus KIGALI

Christian Niyigena, Mugisha Come Emmanuel, Andric Ishami Kwisanga
 
Das Team aus Kigali© Enter Africa Kigali

 

Top