Peter Kirn © Maria Kuzmina
Nusasonic in Yogyakarta

Peter Kirn | Deutschland/USA

Peter Kirn ist ein audiovisueller Künstler, Komponist/Musiker, Technologe und Journalist. Er ist der Herausgeber von CDM (createdigitalmusic.com und createdigitalmotion.com) und Co-Creator des Open Source MeeBlip Hardware Synthesizers (meeblip.com).
 
Kirns Arbeit reicht vom Lehren des kreativen Kodierens mit offenen Werkzeugen bis zum experimentellen Live-Techno. Als Autor konzentriert er sich auf Trends in Live- und interaktiven Visuals und Designs in neuen Musiktechnologien. Klassisch in Komposition und Klavier ausgebildet, vereinen seine Musik und Visuals minimalistische und experimentelle Einflüsse der Tanzmusik mit einem besonderen Auge für Textur und Abstraktion. Er integriert oft das Stilmittel des Tanzes und ist ein Veteran der Tanz- und Technologie-Residenz des Dance Theatre Workshop.
 
Kirn leitet seit 2013 gemeinsam mit verschiedenen Mitarbeitern das MusicMaker’s Hacklab auf dem CTM Festival. Das Hacklab ist eine kollaborative, improvisatorische, experimentelle Umgebung, die in einer Woche intensiver Aktivitäten die Konzeption und Umsetzung neuer Ideen fördert.
 
Peter Kirn wird von der Berlin Current Initiative von CTM finanziert, die aufstrebende KünstlerInnen und Klangkulturen der Stadt unterstützt. Gefördert vom Musicboard Berlin.