Startseite Zeitgeister Das Kulturmagazin des Goethe-Instituts

Zeitgeister on Air #3 Autoquartett mit Berthold Franke

Berthold Franke führt uns im Gespräch mit Verena Hütter durch gut 100 Jahre Autobahngeschichte in Deutschland. Und da geht’s nicht nur um die Autobahn. Da geht’s um nichts geringeres als um die Seele der Deutschen.

Kartoffeldruck: Verena Hütter
Autobahn Kartoffeldruck

Zeitgeister on Air #2 Something over the hill mit Andreas Ströhl

Roadtrips durch die USA, gute Kunst, Sehnsucht nach Highways und die Gewissheit, dass hinter dem nächsten Hügel jemand oder etwas auf uns wartet. Andreas Ströhl macht im Gespräch mit Verena Hütter die Top 10 der schönsten Highway-Songs komplett.

Kartoffeldruck: Verena Hütter Autobahn Kartoffeldruck

Zeitgeister on Air #1 Elvis und die Autobahn mit Michael Krell

In Folge 1 unserer Autobahn-Staffel stellt euch Michael Krell aus Montréal seine absoluten Highway-Lieblingssongs vor. Im Gespräch mit Verena Hütter geht es um: Elvis, Berlin vor dem Mauerfall, Schlüsselmomente der Rock-’n’-Roll-Geschichte und um die größten Schnulzensänger aller Zeiten.

Kartoffeldruck: Verena Hütter Autobahn Kartoffeldruck
„Zeitgeister On Air“ ist der Kulturpodcast für alle, die Interesse an Kunst, internationalen Perspektiven, originellen (auch nerdigen) Themen, Zines und an Deutschland haben. Wir laden internationale Künstler*innen und Autor*innen ein, uns von sich zu erzählen. In unserer Autobahn-Podcaststaffel erwarten euch insgesamt zehn Folgen prall gefüllt mit Autobahn-Geschichten, jede Woche eine neue Geschichte und ein neuer special guest. Schaltet ein! 
Apple Podcasts | Spotify | RSS

Staffel 2: Being Kafka

Erkunde die magische Welt von Franz Kafka in „Being Kafka“, der zweiten Staffel von ZEITGEISTER ON AIR. Unsere Hosts Soraya Sarhaddi Nelson und Dina Elsayed von „Common Ground Berlin“ sprechen mit Kafka-Expert*innen in Israel, Indien, Kolumbien, Tschechien, Polen, den USA, dem Vereinigten Königreich und der Schweiz. In ihren Gesprächen beleuchten sie auch weniger bekannte Aspekte rund um das Erbe des Schriftstellers und zeigen, wie beliebt er in allen Ecken der Welt ist – aus manchmal ganz widersprüchlichen Gründen.

Zeitgeister On Air Being Kafka #8 mit Grzegorz Jankowicz

Zu Gast bei Dina Elsayed im Kafka-Podcast ist der polnische Philosoph und Übersetzer Grzegorz Jankowicz. Sein Tipp für alle, die zum ersten Mal Kafka lesen: entspannen, Klischees vergessen und Spaß haben. Und Spaß wünschen wir euch auch beim Anhören dieser Folge!

Being Kafka #8 mit Grzegorz Jankowicz

Zeitgeister On Air Being Kafka #7 mit Ross Benjamin

Zu Gast bei Soraya Sarhaddi Nelson in unserem Kafka-Podcast ist Ross Benjamin. Ross lebt in New York und übersetzt deutsche Literatur ins Englische. Sein jüngstes Projekt? Die Übersetzung der Tagebücher von Franz Kafka. Was Ross an Kafka am meisten bewundert? Das erzählt er euch im Podcast!

Being Kafka #7 mit Ross Benjamin

Zeitgeister On Air Being Kafka #6 mit Jaroslav Rudiš

Der tschechische Autor und Musiker Jaroslav Rudiš tourt mit seiner Kafka Band durch Europa. An Kafkas Texten fasziniert den Musiker die Mischung aus Tragik und Komik. Jaroslav vertont und singt diese Texte auf Deutsch, Tschechisch und Englisch, untermalt von Alternative Rock ... schwer zu beschreiben, hört rein!

Being Kafka #6 mit Jaroslav Rudiš

Zeitgeister On Air Being Kafka #5 mit Gerald Barry

„Ohne Ohropax bei Tag und Nacht ginge es gar nicht“, schrieb Franz Kafka 1922. Den Prager Schriftsteller plagte die laute Stadt. Der irische Komponist Gerald Barry hat sich mit seinem Werk „Kafka’s Earplugs“ genau dieser Eigenart angenommen und feierte 2023 Uraufführung mit dem BBC Philharmonic Orchestra in London. 

Being Kafka #5 mit Gerald Barry

Zeitgeister On Air Being Kafka #4 mit Marianne Kolb

Kann Franz Kafka dein Leben verändern? Die Malerin Marianne Kolb aus Kalifornien mit schweizerischen Wurzeln hat diese Erfahrung gemacht. Mit Soraya Sarhaddi Nelson spricht sie darüber, wie Kafkas Lektüre sie aus grauen Schul- und Lehrjahren in einer strikten Schweiz rettete. 

Being Kafka #4 mit Marianne Kolb

Zeitgeister On Air Being Kafka #3 mit Hernán D. Caro

Was macht Franz Kafka so beliebt in Lateinamerika? Soraya Sarhaddi Nelson befragt den kolumbianischen Autor Hernán D. Caro. Sie sprechen über Kafkas klare Sprache, die sich gut ins Spanische übersetzen lässt. Hernán sagt, Kafka habe uns gezeigt, wie man über die merkwürdigsten Dinge schreibt, als wären sie das Normalste der Welt. 

Being Kafka #3 mit Hernán D. Caro

Zeitgeister On Air Being Kafka #2 mit Stefan Litt

Stefan Litt von der Israelischen Nationalbibliothek erzählt von der abenteuerlichen Reise der Manuskripte Franz Kafkas nach dessen Tod. Zuerst rettete Max Brod die Manuskripte vor Kafkas letztem Willen und verbrannte sie nicht. Es folgten jahrzehntelange Gerichtsprozesse. Ein Krimi mit … Vorsicht Spoiler … Happy End.

Being Kafka #2 mit Stefan Litt

Zeitgeister On Air Being Kafka #1 mit Kathi Diamant

Kathi Diamant von der San Diego State University in den USA erzählt von ihrer besonderen Beziehung zu der letzten Lebensgefährtin von Franz Kafka: Dora Diamant (sind Kathi und Dora etwa verwandt?). Seit Jahrzehnten sucht Kathi nach Briefen und Notizbüchern von Franz Kafka.

Being Kafka #1 mit Kathi Diamant

Staffel 1: Radio Around the World

Die erste Staffel von ZEITGEISTER ON AIR ist eine Zusammenarbeit mit „Common Ground Berlin“. Zum Jubliäum seines hundertjährigen Bestehens dreht sich alles um das Radio: Unsere Hosts Soraya Sarhaddi Nelson und Dina Elsayed sprechen mit internationalen Radiopersönlichkeiten. Aus Alaska, Simbabwe, Afghanistan, von den Scilly-Inseln und aus den USA bringen sie uns ihre persönlichen Radiogeschichten mit. Hört euch acht Folgen und eine extra-lange Bonus-Folge aus Alaska an.

Zeitgeister On Air Radio Around the World Alaska-Special

Theo Greenly ist Reporter beim einzigen Radiosender der Aleuten, einer Inselgruppe in Alaska. Er erzählt euch, wie es ist, auf einem Vulkan im Beringmeer zu wohnen und aus einer Entscheidung so viel mehr herauszubekommen als man auf der Rechnung hatte.

ZEITGEISTER ON AIR: Alaska

Zeitgeister On Air Radio Around the World #8 mit Anna Winger

Vor ihrer Karriere als Fernsehproduzentin hat Anna Winger Radio gemacht und rund 200 „Berlin Stories“ produziert. Die handeln von verrückten Begebenheiten zur Zeit des Kalten Krieges, Geheimdienstbotschaften und einer jungen Berliner Clubgängerin, die nachts durch die Spree schwamm.

Zeitgeister on Air #8: Anna Winger

Zeitgeister On Air Radio Around the World #7 mit Kamal Nasir Hamyar

Kamal Narsad Hamyar führt uns durch die turbulente Geschichte des Radios in Afghanistan: Während Kamals Kindheit in den 1980ern gab es nur einen einzigen Radiosender im ganzen Land. Als Kamal erwachsen war, arbeitete er selbst als Radiojournalist.

Radio Around the World #7 mit Kamal Nasir Hamyar

Zeitgeister On Air Radio Around the World #6 mit Rik De Lisle

Seit den 1980er-Jahren ist Rik De Lisle so häufig im Berliner Radio zu hören, dass sein kleiner Sohn früher glaubte, die Papas aller Kinder seien ständig live on air zu hören und man müsse nur das Radio einschalten, um ihre Stimme zu hören. Heute ist Rik 76 Jahre alt – und ist immer noch auf Sendung. 

Radio Around the World #6 mit Rik De Lisle

Zeitgeister On Air Radio Around the World #5 mit Mary Louise Kelly

In dieser Podcast-Folge erinnert sich Mary Louise Kelly an ihren ersten „driveway moment“. Und die Moderatorin der beliebten Sendung „All Things Considered“ im National Public Radio der USA erzählt, wie er ihre Karriere nachhaltig verändert hat.

ZEITGEISTER ON AIR #5: Mary Louise Kelly

Zeitgeister On Air Radio Around the World #4 mit Keri Jones

Keri Jones ist der Gründer von Radio Scilly, dem kleinsten Radiosender der Welt. Seine Leidenschaft fürs Radio entdeckte er, als er ehrenamtlich bei einem Lokalsender mitarbeitete, um sich vor dem Sportunterricht zu drücken. 

ZEITGEISTER ON AIR #4: Keri Jones

Zeitgeister On Air Radio Around the World #3 mit Lulu Garcia-Navarro

Die langjährige NPR-Moderatorin Lulu Garcia-Navarro ist mittlerweile Produzentin des Meinungs-Podcasts „First Person“ der „New York Times“. Sie erzählt, wie sie zum Radio kam, und was aus ihrer Sicht aktuelle Herausforderungen an das 100 Jahre alte Medium sind.

ZEITGEISTER ON AIR #3: Lulu Garcia-Navarro

Zeitgeister On Air Radio Around The World #2 mit John Masuku

Seit über 40 Jahren macht John Masuku Radio in Simbabwe. Er spricht über die turbulenten Zeiten während Simbabwes Unabhängigkeitsbewegung und über die große Bedeutung, die dem Radio in seinem Land zukommt.

ZEITGEISTER ON AIR #2: John Masuku

Zeitgeister On Air Radio Around The World #1 mit Steve Inskeep

Die „Morning Edition“ von NPR ist fester Bestandteil des öffentlichen Rundfunks in den USA – und Steve Inskeep moderiert die Show seit fast zwei Jahrzehnten. Soraya Sarhaddi Nelson spricht mit ihm über seine liebsten Radioanekdoten, sein einprägsamstes Erlebnis als Moderator bei NPR und mehr. 

© Goethe-Institut e.V. ZEITGEISTER ON AIR #1: Steve Inskeep

Partner Common Ground Berlin

Ein transatlantischer Podcast in englischer Sprache, der in Berlin produziert wird.

© common ground berlin © common ground berlin der Berliner Fernsehturm