Bibliothek
Ausleihe

Kursteilnehmer in der Bibliothek Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca

In unseren Räumen finden Sie eine aktuelle Auswahl an Print- und audiovisuellen Medien in deutscher Sprache und in spanischer Übersetzung, mit der wir Sie auf Trends und zeitgenössische Themen aufmerksam machen.

  • Deutschsprachige Bücher
  • Übersetzungen deutschsprachiger Autoren ins Spanische
  • Nachschlagewerke und Lexika
  • Deutsche Tages- und Wochenzeitungen
  • Deutsche Zeitschriften und Fachzeitschriften
  • Datenbanken
  • CD's, Musik- und Literaturkassetten
  • Videos
  • DVDs
Ausgebaute Spezialbestände bieten wir in unseren Schwerpunktbereichen Kunst, Philosophie, Literatur und Theater.

Benutzungsordnung

Die Bibliothek ist für jedermann öffentlich zugänglich. Die Nutzung der Medien in der Bibliothek ist kostenlos. Die Benutzung von Internet, WLAN und den Abspielgeräten ist ebenfalls kostenlos.

Zur Ausleihe von Medien berechtigt ein Benutzerausweis, der gegen Vorlage eines Wohnsitznachweises (Rechnung) und eines Ausweises/Reisepasses ausgestellt wird. Der Ausweis kann jährlich verlängert werden. Folgende Jahresgebühren werden für die Ausleihe fällig:
 

Ermäßigt (Schüler, Studenten unter 30 Jahren, Lehrer, Dozenten, Rentner ab 65 Jahren) $60,00
 
Normal $120,00
Ersatzausweis $20,00

Kursteilnehmer des Goethe‐Institutes erhalten bei Vorlage ihres Einschreibbeleges eine kostenlose Mitgliedschaft für ein Jahr.

Eingeschriebene Bibliotheksbenutzer können kostenlos die Onleihe nutzen.

Die Ausleihfrist beträgt für alle Medien 4 Wochen. Es können gleichzeitig bis zu 20 Medien (davon nur 3 DVDs und 3 Zeitschriften) entliehen werden. Soweit die Medien nicht vorbestellt sind, kann die Leihfrist telefonisch oder per E‐Mail ein Mal verlängert werden:

Wird die Leihfrist überschritten, wird pro verspätetem Medium pro Woche eine Verzugsgebühr von $5,00 fällig. Bei Beschädigungen und Verlusten haftet der Leser.

Bei Verstößen gegen die Benutzungsordnung kann ein Leser von der Benutzung der Bibliothek ausgeschlossen werden.

Das Kopieren ganzer Bücher und von audiovisuellen Medien sowie die kommerzielle Nutzung von CDs und DVDs verstößt gegen das Urheberrecht und ist strafbar.

Mit seiner Unterschrift erkennt der Leser die Benutzungsordnung der Bibliothek an.

Verlängerungen und Vormerkungen
Tel. +54 11 43185610

bibliothek-buenosaires@goethe.de
 

Die Multimedia-PCs sind in der Bibliothek für den Zugang zu deutschlandbezogenen Informationen im Internet sowie für Recherchen in CD-ROM Datenbanken und im Bibliothekskatalog eingerichtet. Darüberhinaus kann man sich CDs anhören und DVDs anschauen. Bibliotheksmitglieder können diesen Service bis zu einer Stunde kostenlos nutzen. 

Internet ist nicht für private Mails und Chat zugänglich! 

Zwei Medienstationen stehen zur Verfügung, um DVDs und Videos in der Bibliothek anzusehen.

Kassetten, Musik-CDs und Audiobücher können auch umsonst angehört werden.
Deutsche Wochenzeitung

Die Wochenzeitung Die Zeit liegt in der Bibliothek aus und bietet auch im Internet eine Online-Ausgabe an. Auf die Internet-Seite kann man thematisch geordnet die Inhalte der aktuellen Ausgabe lesen und einige Beiträge auch hören.

Des Weiteren gibt es tagesaktuelle Informationen, ein Archiv mit Beiträgen, die seit 1996 in der Printausgabe erschienen und unter „Marktplatz“ zusätzliche Berichte und Links zu speziellen Themen.

Mittels Newsletter kann man sich über die Inhalte der Printausgabe wöchentlich informieren lassen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)
Süddeutsche Zeitung Online (SZ)
Deutschsprachige Zeitschriften und Zeitungen
Medien in Deutschland
Zeit Online
Nutzungsordnung für mobile Endgeräte in der Bibliothek des Goethe-Instituts Buenos Aires
  1. Für die Nutzung der Tablets muss die Nutzungsordnung vollständig gelesen und mit der Unterschrift anerkannt werden.
    Die Nutzung der Tablets ist nur für eingeschriebene LeserInnen der Bibliothek des Goethe-Instituts Buenos Aires zugelassen.
    Für die Dauer der Nutzung ist der Personalausweis/Reisepass an der Ausleihtheke zu hinterlegen.
  2. Das Tablet darf ausschließlich in den Räumlichkeiten der Bibliothek genutzt werden.
  3. Die Nutzung der Tablets und die Bereitstellung des Zugangs zum Internet stehen den eingeschriebenen BibliotheksnutzerInnen kostenfrei zur Verfügung.
  4. Der Nutzer/die Nutzerin haftet vollständig für den Verlust oder die vorsätzliche oder fahrlässige Beschädigung des Geräts während der Dauer der Nutzung. Während der Nutzungsdauer darf das Gerät nicht an Dritte übergeben werden.
  5. Die Installation von Applikationen oder Programmen ist untersagt.