Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Im Fokus

Girl Games Foto: Goethe-Institut

Workshops für junge Frauen
Girl Games

Mit dem Projekt Girl Games zielt das Goethe-Institut gemeinsam mit dem Magazin SOFA darauf, die Diversität im Bereich digitale Spiele und die Vernetzung von Frauen in der Spielebranche zu fördern. 

Bibliotecas en diálogo Teaser

Angebote zur Förderung der Inklusion
Bibliotheken im Dialog

Das Goethe-Institut hat Experten aus Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Peru und Deutschland eingeladen, um neue Bibliotheksinitiativen zur Förderung der Inklusion vorzustellen, sich wechselseitig zu inspirieren, Erfahrungen auszutauschen, diese für die eigene Arbeit nutzbar zu machen und die Vernetzung untereinander zu fördern.

„Act and Thought“ von Mamaza im Rahmen von Performing Architecture / Internationale Architekturausstellung – La Biennale di Venezia 2016 © Goethe-Institut, Foto: Federico Sutera

Tanz, Migration, Kulturaustausch
Bewegung

Tanz ist Bewegung – und auch Bewegung über Grenzen prägt den Tanz. Reisen und Migration haben seit rund 300 Jahren starken Einfluss auf die sich globalisierende Tanzszene. Unsere Porträt-Reihe zeigt: Kultureller Austausch über alle Grenzen hinweg bringt Tänzerinnen und Tänzern Impulse für die kreative Arbeit und hält ihre Kunst lebendig.

Top