Veranstaltungen
Argentinien

 Veranstaltungen Foto: Goethe-Institut/Bernhard Ludewig

2017

  • 13.10.
    - 26.11.2017

    Kellerfilme

    Centro Cultural de la Memoria Haroldo Conti | Film

    Begleitend zur Ausstellung und Vortragsreihe unter dem Titel “Überwachung – Abschreckung – Verfolgung. Der Staatssicherheitsdienst der DDR“ präsentieren das Goethe-Institut, das Centro Cultural Haroldo Conti und die Deutsche Botschaft in Argentinien die Reihe „Kellerfilme“.

  • 22.11.

    IN VAIN, von Georg Friedrich Haas

    20:00 Uhr - Teatro Colón | Musik

    Lateinamerika-Premiere der Komposition In Vain des österreichischen Komponisten Georg Friedrich Haas, aufgeführt vom Ensemble KNM aus Berlin. Mit freundlicher Unterstützung des Goethe-Instituts.

  • 23.11.

    Erzählen und kein Ende: Literatur für ein besseres Leben

    19:00 Uhr - Bibliothek des Goethe-Instituts | Literatur

    Im November werden Ulrich Peltzers neuester Roman und Uwe Timms Essayband über das Schreiben als Ästhetik des Alltags anlässlich deren Veröffentlichung durch UNSAM EDITA im Goethe-Institut vorgestellt. Die Autoren werden von ihren jeweiligen Übersetzern - Ariel Magnus und Laura S. Carugati - als auch von Patricio Pron und Carlos Ruta begleitet.

  • 05.12.

    Cine Club Alemán

    19:00 Uhr - Deutscher Klub | Film

    Grüße aus Fukushima, von Doris Dörrie.