Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Fokus: Zahlenspiele
Zahlenspiele

Maßband
Maßband | Foto: Tekke, via flickr (CC BY-ND 2.0)

1+1=3 – Egal, wo man diese Gleichung an die Tafel schreiben würde, die Reaktion wäre wohl überall auf der Welt die gleiche: „Falsch!“

Nichts scheint für uns so universell gültig wie das System der Zahlen und die Prinzipien der Mathematik. Zahlen haben uns Menschen immer begleitet und immer haben wir neue Wege gefunden, um mit ihrer Hilfe Probleme zu lösen und Antworten zu finden.

Das Universum der Zahlen erschließt sich oft erst beim näheren Hinsehen. So zum Beispiel in der Musik, die wir zwar auch gänzlich ohne mathematisches Verständnis genießen können, deren Tonhöhen, Harmonien und Rhythmen aber gleichzeitig faszinierenden und komplexen mathematischen Regeln zugrunde liegen. Diese unter der Oberfläche liegenden Zahlenwelten haben schon auf zahlreiche Generationen von Wissenschaftlern und Künstlern eine große Faszination ausgeübt. Darunter sind die chinesischen Daoisten, die die Zusammenhänge und metaphysischen Bedeutungen der Zahlen zu ergründen versuchten – genauso wie die europäischen Renaissancemaler wie Leonardo da Vinci und Albrecht Dürer.

Die Bedeutung von Zahlen für unser Leben ist daher stetig gewachsen. In den letzten Jahrzehnten sind dafür vor allem der Computer und das Internet verantwortlich, die Rechenleistungen und ein riesiges Datenvolumen für uns jederzeit verfügbar machen. Durch sie gewinnen die Zahlenwelten um uns herum eine ganz neue Bedeutung, beispielsweise, wenn eine Smartphone App anhand der bereits von uns gewählten Lieder unseren Musikgeschmack errechnet, oder wenn wir nachverfolgen können, wie viele Kilometer wir in der letzten Woche zurückgelegt haben.

Manchmal scheint es dann, als seien die Möglichkeiten, die Welt über Zahlen zu definieren und zu formen, grenzenlos: Wenn Computer heute schon aus Daten Zeitungsartikel generieren können, warum sollten sie dann nicht morgen schon Romane schreiben, Musik komponieren oder gar Staaten lenken können? Auch diese Fragen beschäftigen uns in diesem Fokus.

Top