Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Goethe weltweit

Frauen in der Spielebranche © Priscilla Tramontano

Frauen und Gaming
Diversität in der Spielebranche

Frauen stellen die Hälfte derjenigen, die Computerspiele spielen, obwohl sie in der Produktion digitaler Spiele deutlich in der Minderheit sind. Im Dossier „Frauen und Gaming“ stellt das Goethe-Institut Brasilien neue Entwicklungen in der Branche vor.

Magazin C& América Latina © C& América Latina

Magazin C & América Latina
Kunst in Afro-Lateinamerika, der Karibik und Afrika

Mit der Zeitschrift C& América Latina fokussieren das Goethe-Institut Brasilien und das Institut für Auslandsbeziehungen auf zeitgenössische Kunst aus Afrika, Afro-Lateinamerika und der Karibik. 

Naturwissenschaften entmystifiziert Foto: Madelene Cronje © Goethe-Institut

I am Science
Naturwissenschaften entmystifiziert

Wie kann der digitale Zugang zu Wissen für Mädchen in Afrika verbessert werden? Mit dem Projekt I Am Science weckt das Goethe-Institut Südafrika das Interesse afrikanischer Mädchen an Technik und den Naturwissenschaften.  

Top