Couch Lessons

Key Visual Couch Lessons Illustration: Marcia Mihotich
Couch Lessons: Eine Reihe von Vorträgen und Gesprächen über künstliche Intelligenz – jeden Mittwoch

Generation A=Algorithm
Online-Gesprächsreihe über Zukunft von Künstlicher Intelligenz

Big Data, Algorithmen, Deep Learning – Künstliche Intelligenz (KI) verändert unser Leben von Grund auf und ist längst im Alltag präsent. Durch die Corona-Pandemie hat sie weiteren Aufwind bekommen, findet das öffentliche und private Leben nun größtenteils im Digitalen statt. Welche Chancen und Risiken mit KI verbunden sind, beleuchtet das Goethe-Institut ab dem 20. Mai 2020 mit der digitalen Diskussionsreihe Couch Lessons. Jeden Mittwoch geben von 18 bis 19 Uhr internationale Expert*innen Einblicke in verschiedene Bereiche der KI und diskutieren miteinander und mit den Zuschauer*innen über ihre Bedeutung für unsere Gesellschaft.

Die wöchentlich stattfindende Reihe des Goethe-Instituts richtet sich an Zuschauer*innen weltweit – auch außerhalb der technik-interessierten Community – und möchte zum Nachdenken und Nachfragen über die Bedeutung von KI für heutige und zukünftige Gesellschaften anregen. Kuratiert und moderiert wird die Reihe von Martin Thörnkvist (Kurator und Veranstalter von Deep Cuts und Hours Beirut, Schweden) und Jeannette Neustadt (Projektleitung Generation A=Algorithmus, Goethe-Institut e.V., Deutschland). Jede Episode blickt dabei auf verschiedene Bereiche von Künstlicher Intelligenz.