Fortbildungsangebote
für Deutschlehrende

Ob Landeskunde, Methodik und Didaktik oder Erweiterung der Sprachkompetenzen – das Goethe-Institut bietet Deutschlehrenden weltweit umfangreiche Möglichkeiten zur professionellen Fort- und Weiterbildung.

Um Deutschlehrkräften den Zugang zu diesem Angebot zu erleichtern, bietet die Bildungskooperation Deutsch des Goethe-Instituts Kamerun jährlich eine begrenzte Anzahl an Plätzen für Stipendienbewerbungen für DaF-Lehrkräfte an.

Dazu gehören unter anderem auch Stipendien für Seminare in Deutschland oder auch zur Teilnahme an der IDT, der Internationalen Tagung der Deutschlehrer*innen.
 

Fortbildung Foto: Goethe-Institute in Deutschland

Fortbildung in Zypern

Das Goethe-Institut Nicosia bietet Deutschlehrern die Möglichkeit sich weiterzubilden.

Präsenz- und Blended-Learning-Fortbildungen für Deutschlehrende © Getty Images

Fortbildung in Deutschland

Fortbildungen in Deutschland bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen zu erweitern und Deutschland zu erleben.

Lehrerfortbildung Online

Fortbildung online

Fort- und Weiterbildungen per Fernunterricht – hier bestimmen Sie individuell, wann und wo Sie lernen.

Polyglott Konferenz Banner © Goethe-Institut

Digitale Lehrer*innenkonferenz
Polyglott: Sprache ist der Schlüssel zur Welt

Wissenschaftliche Studien zeigen: Wer viele Sprachen spricht, ist kreativer und flexibler! Deshalb wirbt das Goethe-Institut weltweit für Mehrsprachigkeit. Unter dem Titel Polyglott: Sprache ist der Schlüssel zur Welt lädt das Goethe-Institut Belgrad Lehrkräfte aus ganz Südosteuropa am 21. und 22. Oktober 2022 zu einer digitalen Lehrer*innenkonferenz ein, um der Frage nachzugehen, welchen Mehrwert die Vielsprachigkeit für den Fremdsprachunterricht birgt.