Performance Körper im Dialog und Take Me to the Place

art-cube © Marcus Schramm

Sa, 06.04.2019 -
So, 07.04.2019

Innenstadt Tartu

Der Kunstverein „art-cube - Raum für zeitgenössische Kunst e.V.“ präsentiert und erarbeitet vielfältige Formen der zeitgenössischen Kunst und fördert den regionalen sowie internationalen kulturellen Austausch. Hierzu lädt der Kunstverein Künstler nach Greifswald ein und nimmt an deutschlandweiten und europaweiten Kunstprojekten und Festivals teil.
 
Im Rahmen des Deutschen Frühlings möchte der Kunstverein art-cube als Künstlergruppe mit verschiedenen Kunstprojekten in Tartu, der Partnerstadt Greifswalds in Estland, seine aktuellen künstlerischen Arbeiten vorstellen sowie intensiv den Austausch und die Interaktion mit dem Publikum und estnischen Künstlern suchen. Dabei sind mehrere installative, intervenierende Performances und Kunstaktionen geplant:
 
6. April:
An verschiedenen Orten in der Innenstadt Tartu

15 Uhr:
„Take me to the place” – Performance und Straßenzeichnungen mit Karen Kunkel und Marcus Schramm
 
18 Uhr:
Gespräche und Begegnungen mit den Künstlern

7. April:
Aparaaditehas, Kastani 42, Tartu

14 Uhr:
„Körper im Dialog“ – Tanzperformance mit Astrid Brünner und Merle Saarva
 
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Deutschen Frühlings 2019 statt. Unser Partner ist in diesem Jahr das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.
 
Astrid Brünner studierte Bildende Kunst und Kunstpädagogik an der Universität Greifswald. Schwerpunkte ihrer künstlerischen Arbeit sind Performance / Tanzperformance und Malerei.
 
Karen Kunkel studierte Bildende Kunst an der Universität Greifswald. Schwerpunkte ihrer künstlerischen Arbeit sind Malerei, Grafik, Zeichnung und Performance.
 
Marcus Schramm studierte Bildende Kunst und Kunstpädagogik an der Universität Greifswald. Schwerpunkte seiner künstlerischen Arbeit sind Installation, Intervention, Skulptur und Performance.
 
Merle Saarva lehrt an der Kulturakademie in Viljandi, die zur Universität Tartu gehört. Ihre Schwerpunkte sind: Zeitgenössischer Tanz, Komposition und Improvisation für Tänzer und Musiker. 
 

Zurück