Kunstresidenz in der Tallinner Kunsthalle The Art of Being Good

Das Goethe-Institut Estland und die Tallinner Kunsthalle bieten jährlich einen Residenzplatz für in Deutschland lebende professionelle Künstler*innen. 
OPEN CALL 2023 – Bewerbung bis 5. März!

. © Kunstihoone

Themen

Was uns bewegt

Online-Ausstellung
За Свабоду / Für Freiheit

Mit eindringlichen Portraits gibt die Fotografin Christina Stohn Einblicke in Lebensumstände sowie kollektive Identitäten von Exilant*innen aus Belarus in Vilnius.

„За Свабоду“ / „Für Freiheit“. Fotografien von Christina Stohn

© Goethe-Institut Vilnius/Dainius Putinas © Goethe-Institut Vilnius/Dainius Putinas

Erfahrungen mit Diversität
Wir & Ich

Die Furcht vor dem Unbekannten – wir wollen sie ablegen und aus auf eine Reise in die Gesellschaft von heute, morgen und übermorgen begeben. Dabei stoßen wir auf Menschen und ihre Geschichten.

Im Hintergrund befinden sich bunte Pinselborsten in Nahaufnahme. Im Vordergrund steht der Schriftzug der Themenseite auf Deutsch und Estnisch.

© RondaK © RondaK

Webmagazin
Samovar

Im Webmagazin Samovar finden sich persönliche Geschichten und solche, die die Welt betreffen. Junge Autor*innen aus Estland teilen ihre Stories auf Estnisch, Russisch und Deutsch. 

Zwei Jugendliche sitzen an einem See und machen ein Selfie.

© unsplash/Duri from Mocup © unsplash/Duri from Mocup

Bildung und Sprache

Deutsch lernen und lehren

Das Goethe-Institut engagiert sich weltweit für die deutsche Sprache. In Estland sind wir vor allem Partner für Institutionen im Bildungsbereich und für Schulen, bilden Lehrkräfte fort und stellen Lernmaterialien zur Verfügung. Sprachkurse und Prüfungen werden über unseren Kooperationspartner, das Deutsche Kulturinstitut Tallinn, angeboten.

Sitzende Menschengruppe mit mobilen Endgeräten Foto: Getty Images

Von Literatur bis Film

Lesen, informieren, präsentieren

Goethe-Institut Estland Hier finden Sie uns

Adresse

Toom-Kuninga 11
15048 Tallinn
Estland

Kontakt

Telefon

+372 627 6960

E-Mail

info-tallinn@goethe.de

Öffnungszeiten

Mo–Fr: 09:00-17:00 Uhr
Di–Do: 14:00–17:00 Uhr, sowie auf Anfrage
. © Goethe-Institut Estland/Foto: Christian Gogolin

Folgen Sie uns