Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Themenraum
Öffentlicher Raum

Ganz selbstverständlich bewegen wir uns täglich im öffentlichen Raum. Er bildet die Grundlage des Zusammenlebens. Von seiner Ausgestaltung hängt die individuelle Entfaltung des Einzelnen und der freiheitlichen Gesellschaft ab. Vor diesem Hintergrund - und auch anlässlich des Gründungsjubiläums der Republik Estland - widmen wir ihm in unserem Frühjahrprogramm „Deutscher Frühling“ besondere Aufmerksamkeit.

Im Fokus

Bücher über die man spricht

Bücher, über die man spricht

Empfehlungen aus Mittelosteuropa zu neuer deutschsprachiger Belletristik und Sachliteratur: „Bücher, über die man spricht“ stellt zwei Mal im Jahr Neuerscheinungen vor und vermittelt aktuelle Tendenzen.

Sag mal, Jaan ... ein Briefblog Illustratorin: Julia Klement © Goethe-Institut Estland

Sag mal, Jaan ... ein Briefblog

Wie lernt man eine Gesellschaft am besten kennen? Durch Beobachtung. Und Nachfragen. Der in Tallinn lebende Deutsche Martinus Mancha nimmt sich beides zu Herzen und fragt dem fiktiven Durchschnittsesten Jaan Tamm Löcher in den Bauch.

Top