Vorlesestunde
#abgesagt# Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat

Kinderstunde im Goethe
© Colourbox

Goethe-Institut Madrid

Vom Kleinen Maulwurf, Der Wissen Wollte, Wer Ihm Auf Den Kopf Gemacht Hat © Peter Hammer Verlag
Als der kleine Maulwurf eines Tages seinen Kopf aus der Erde streckte, um zu sehen, ob die Sonne schon aufgegangen war, passierte es. Es war rund und braun, sah ein bisschen aus wie eine Wurst- und das Schlimmste: Es landete direkt auf seinem Kopf. „So eine Gemeinheit!“, rief der kleine Maulwurf. „Wer hat mir auf den Kopf gemacht?“

"Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat" ist der Titel eines Bilderbuches, das Werner Holzwarth (Idee, Text) und Wolf Erlbruch (Illustrationen) 1989 veröffentlichten und das zum internationalen Bestseller wurde.

Die Geschichte "Vom kleinen Maulwurf...", inzwischen in 41 Sprachen erschienen, gehört zu den Klassikern unter den Bilderbüchern und löst noch immer dieselbe Begeisterung bei kleinen und großen Lesern aus.

"Jahrelang dasselbe Buch vorzulesen, muss keine Strafe sein!" (Süddeutsche Zeitung)
 

#abgesagt#

Angesichts der aktuellen Lage rund um Covid-19 orientieren wir uns an den Anordnungen der Behörden und leisten einen Beitrag zur Eindämmung von Corona-Infektionen. 

Das Goethe-Institut Madrid bleibt ab dem 16. März 2020 bis auf Weiteres geschlossen. 
 

anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Über eine vorherige Anmeldung würden wir uns freuen - Bitte schicken Sie uns bei Interesse eine kurze E-Mail an bibliothek.madrid@goethe.de

  Quelle Mehr Information über die Veranstaltungsreihe Kinderstunde im Goethe

 

Details

Goethe-Institut Madrid

c/ Zurbarán, 21
28010 Madrid

Sprache: Deutsch
Preis: Eintritt frei | Anmeldung erforderlich

+34 91 3913956
biblioteca.madrid@goethe.de

Bibliothek