Bibliothek

Vielfältig. Offen für alle.

Unsere Bibliothek in Barcelona ist ein Ort für alle, die lesen, Musik hören, Filme schauen, sich inspirieren lassen und Leute treffen möchten. Wir freuen uns auf Sie!


Bibliothek Goethe-Institut Barcelona Foto: David Sirvent © Goethe-Institut Barcelona

Bücher oder Medien im Katalog suchen

Lesetipps

Buch des Monats (02/2024) Dinçer Güçyeter: Unser Deutschlandmärchen

Über dir fliegen Falken, Spatzen, hinter dem Vorhang deines Auges beginnt jeden Tag der Film neu, in dem du nicht mitspielen darfst.
Der Autor ist als Kind einer türkischen Gastarbeiterfamilie in Deutschland aufgewachsen. Jeden Sommer ging es von der deutschen Provinz in die türkische, in die alte Heimat, wo er ein ganz anderes Gesicht seiner Eltern kennenlernte. Insbesondere die Frage, was zum Mann-Sein gehört, wird immer wieder aufgeworfen.
Dinçer Güçyeters Debutroman wurde 2023 mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet.
Das Buch ist in der Bibliothek und der Onleihe erhältlich.

Cover ©Verlag mikrotext

Von den Eltern

Lesetipps von Isabella Caldart
Anders als die Autobiografie spielt die Autofiktion mit einer Mischung aus autobiografischen und frei erfundenen Elementen. Viele autofiktionale Werke beinhalten die Auseinandersetzung mit den Eltern, mit der eigenen Kindheit, den eigenen Prägungen. Hier drei gelungene deutschsprachige autofiktionale Romane der vergangenen Monate.

Bücher und Medien ausleihen

BibToGo

BibToGo

Die Bibliotheks-App "BibToGo" des Goethe-Instituts.

Die Bibliotheks-App "BibToGo" des Goethe-Instituts. Ihr persönliches Bibliothekskonto, mit dem Sie jederzeit Zugriff auf unsere Medien und Dienstleistungen haben.

Mehr erfahren

Ihr persönliches Bibliothekskonto, mit dem Sie jederzeit Zugriff auf unsere Medien und Dienstleistungen haben.

Mehr erfahren

Weiterlesen

Unsere Themen

Wir bieten außerdem

Besuchen Sie uns

Öffnungszeiten der Bibliothek

Mo-Fr 10:00–14:00 h | 16:00–20:00 h

Sa 10:00–14:00 h (geschlossen: 17/02/24)

Servicezeiten Di| Mi| Fr: 16-20 h
Do: 10-14 h

Fassade Goethe-Institut Barcelona Foto©Robert Esteban

Folgen Sie uns