Filmvorführung The Cleaners

FILM_THE_CLEANERS Gebrueder Beetz Filmproduktion

Freitag, 7. Mai 2021 17:00 Uhr und 19:30 Uhr

Goethe-Institut Barcelona

c/Roger de Flor, 224
08025 Barcelona

BEIDE VORFÜHRUNGEN SIND LEIDER AUSVERKAUFT.


Regie: Hans Block und Moritz Riesewieck, Deutschland/ Brasilien 2018, Farbe, 88 Minuten.

Wir begeben uns in den düstersten Winkel des Internets: die digitale Säuberung. Zum ersten Mal entdecken wir die Welt der sogenannten „content moderators“, derjenigen, die für große Firmen wie Facebook, Twitter, YouTube und Google jedes potentiell beleidigende oder schädliche Foto oder Video durchchecken, das wir ins Netz hängen. Wer kontrolliert das, was wir veröffentlichen, sehen und denken?

Während die Politik der Permissivität im Netz in dem modernen und luxuriösen Silicon Valley verfasst wird, befindet sich der weltweite Hauptsitz, von dem aus die Inhalte des Internets moderiert werden, in Manila auf den Philippinen. Dort sind dutzende von Tausenden junge Leute unter Vertrag, um „Internet zu säubern“, indem sie in zehn Stunden-Schichten abertausende von Bildern und Videos analysieren. Eine Reflektion, die uns die Augen öffnet über das, was hinter der Industrie der Sozialen Medien steckt und was sie alles verbergen.

Vor der Projektion wird ein Videointerview mit dem Co-Regisseur Moritz Riesewieck projiziert.
 

Zurück