Bibliothek Barcelona

Unser Angebot

Ausleihe

Die Bibliothek steht allen Interessierten offen. Für die Ausleihe benötigen Sie einen Benutzerausweis.

Onleihe: Die digitale Bibliothek

Die Onleihe ist ein kostenloser Service des Goethe-Instituts. Sie können digitale Medien wie eBooks, eAudios, eVideos und ePapers für einen begrenzten Zeitraum ausleihen, indem Sie sie einfach herunterladen. Die Anmeldung erfolgt über Mein Goethe.de.

Übersetzungsförderung

Unser Übersetzungsförderungsprogramm unterstützt die Publikation von Büchern deutscher Autor*innen in eine andere Sprache.

Service für Bibliotheken

Veranstaltungen, Fachinformationen und Kooperationsangebote für Bibliothekare.

Cover Lesen! Herbst 21 © Verlage

Lesen! Herbst 2021

Berlin als Schauplatz in Romanen ist so beliebt, dass man den „Berlin-Roman“ inzwischen getrost als eigenes Genre bezeichnen kann. Oft geht es in ihnen um junge Menschen, die nach Berlin ziehen und das Nachtleben erkunden. Dass Romane, die in der deutschen Hauptstadt spielen, aber mehr sein können als von Studis und ihren Drogenexzessen zu erzählen, beweisen diese drei Titel, die komplett unterschiedlich und allesamt sehr lesenswert sind.

Aktuelles

Deutschsprachige Litertatur Illustration: Tobias Schrank, Goethe-Institut

Deutsche Literatur auf Spanisch

Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl von Werken, die ins Spanische übersetzt worden sind. Viele davon können Sie in der Bibliothek des Goethe-Instituts ausleihen.

Dossier Deutschsprachige Comics © Colourbox | Goethe-Institut Madrid

Comicszene Deutschland

Eine Auswahl von Artikeln über die deutsche Comicszene: Autor*innen im Porträt, aktuelle Trends, Sprachformen und Genres sowie die Komplexität der Übersetzung in andere Sprachen. 

Interaktives Lesen ©Goethe-Institut

Interaktives Lesen

Mögen Sie neue deutsche Literatur? Hier finden Sie Kurzgeschichten und Leseproben aus Romanen mit interaktiven Aufgaben und Lesehilfen, von bekannten AutorInnen wie Saša Stanišić, Uwe Timm, Julia Franck oder Peter Stamm.