Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Goethe-Institut Illustration© Goethe-Institut Madrid

Residenzprogramm

Um das Arbeiten und die Vernetzung von Künstlern und Künstlerinnen aus verschiedenen europäischen Ländern zu ermöglichen und zu fördern, lädt das Goethe-Institut Madrid von nun an Resident*innen aus Deutschland, Spanien und anderen europäischen Ländern nach Madrid ein, die hier für 1-3 Monate ihrer Arbeit nachgehen können.

Dossier anzeigen

Unsere Residenzen

flipas Flipas

Künstlerresidenz | Diverse Partner | Permanent
Flipas. Das Labor für urbane Kulturen

Ziel von FLIPAS ist es, eine Vielzahl internationaler und lokaler Künstler durch künstlerische Aufenthalte, professionelle Treffen und Workshops für und mit Jugendlichen in Madrid und Umgebung zusammenzubringen.

somethingtouching _ Lia Ujčič + Vincent Wodrich (2022-Madrid) © somethingtouching 2022

TANZ - Rechercheresidenz | Teatros de Canal | Mai 2022
Lia Ujčič y Vincent Wodrich

Das Goethe-Institut Madrid stellt seine Unterkünfte zur Verfügung, um europäischen Künstlern, deren Projekt von der Jury ausgewählt wird, eine Teilnahme in Madrid zu ermöglichen. Dies ist bereits die 14. Ausgabe der künstlerischen Residenzen des Centro Coreográfico Canal. 

Übersetzer*innenresidenzen © Goethe-Institut Madrid

Übersetzungsresidenz | AC/E | März 2022
„SCHATTENSCHWIMMER“

Acción Cultural Española AC/E und das Goethe-Institut Madrid kooperieren bei dieser zweiten Auflage des Übersetzungsförderungsprogramms für einen spanischen Schriftsteller und seinen Übersetzer ins Deutsche anlässlich der Präsenz Spaniens als Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse 2022.
 

Florentina Holzinger ©

TANZ - Rechercheresidenz | Teatros del Canal | Januar-Februar 2022
FLORENTINA HOLZINGER

In ihrer Residenz bei uns, arbeitet Florentina mit ihrem Kernteam an dem Konzept ihrer neuen Kreation für die Volksbühne Olympiabecken, eine Transition vom Schwimmbecken zum Feuchtgebiet zum Sumpf.

Übersetzer*innenresidenzen © Goethe-Institut Madrid

Übersetzungsresidenz | AC/E | 2021
„Auch die Toten“

Acción Cultural Española AC/E und das Goethe-Institut Madrid beteiligen sich gemeinsam an dieser ersten Auflage des Übersetzungsförderungsprogramms für einen spanischen Schriftsteller und seinen Übersetzer ins Deutsche anlässlich des Ehrengastauftritts Spaniens auf der Frankfurter Buchmesse 2022.

FILMADRID © FILMADRID

FILM + MUSIK - Produktionsresidenz | Filmadrid | Juni 2021
Filmadrid

Nika Son und Helena Wittmann arbeiten an einer Film- & Soundinstallation für die Rubrik Vanguardias Live des Festivals Filmmadrid.

Top