Spezialkurse

Goethe-Institut Deutsche Sprache Foto: Getty Images/Juice Images

In unseren Spezialkursen können Sie Ihre Deutschkenntnisse für den Beruf erweitern und Ihre Sprechfertigkeit im Gespräch über aktuelle Themen trainieren.

Donnerstag, 17.45 - 19.15 Uhr ab Stufe C1.1

Herbst und Winter
Preis: 300 €
24 Unterrichtseinheiten
Maximale Teilnehmerzahl: 14


Je mehr man liest, je mehr lernt man! - sagt ein deutsches Sprichwort.
 
In diesem Sinne richtet sich dieser Kurs an alle, die Lust haben, ein Buch auf Deutsch zu lesen und sich damit handlungsorientiert und interaktiv zu beschäftigen.
 
Bücher lassen immer Fragen offen: Ein idealer Anlass für uns, über das Gelesene nachzudenken, Textstellen zu klären, Vokabular zu erweitern, den Text zu interpretieren und mit ihm spielerisch umzugehen und uns in die Figuren hineinzuversetzen. Der Schwerpunkt liegt dabei darauf, gemeinsam über das Gelesene zu sprechen.
 
Außerdem verführen wir Sie zum eigenständigen Lesen deutschsprachiger Literatur.

Termine und Preise
Mittwoch, 17.45 - 19.15 Uhr ab Stufe C1.1

Herbst und Winter
Preis: 300 €
24 Unterrichtseinheiten
Maximale Teilnehmerzahl: 14



Energiewende, Schuldenkrise, Mobbing, Zivilgesellschaft, Bio-Boom, Plagiat, Klimaschutz, Wutbürger, Migration … machen Schlagzeilen in den Medien.

In diesem Kurs geht es um aktuelle Themen aus Gesellschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft in unserer globalisierten Welt. Auf der Reise durch das abwechslungsreiche Programm werden Sie Ihren Wortschatz erweitern und allerlei sehen, hören, lesen, diskutieren und schreiben.

Termine und Preise
A2
Montag, 17.45 - 19.15 Uhr, ab Stufe A2.2

B1
Dienstag, 11.30 - 13.00 Uhr, ab Stufe B1.2
Donnerstag, 19.30 - 21.00 Uhr, ab Stufe B1.2

B2
Donnerstag, 11.30 - 13.00 Uhr, ab Stufe B2.2
Freitag, 17.30 - 19.00 Uhr, ab Stufe B2.2

C1
Dienstag, 19.30 - 21.00 Uhr, ab Stufe C1.3

Herbst und Winter
Preis: 240 €
24 Unterrichtseinheiten
Maximale Teilnehmerzahl: 12


Sie haben ein hohes Sprachniveau und möchten Ihre Kenntnisse speziell bei der mündlichen Kommunikation anwenden.

Wir helfen, in lockerer Atmosphäre Ihre Sprechbarriere abzubauen!

In unserer Sprechwerkstatt trainieren wir mit Ihnen:
  • Aussprache und Intonation
  • Wortschatz
  • Redegewandtheit vor Publikum.
Wenn nötig, gehen wir auf immer wiederkehrende Grammatikfehler ein.

Anhand unseres breit gefächerten Themenkataloges für Gesprächsrunden und Einzelvorträge bringen wir Sie zum Sprechen!
 
Termine und Preise



KOMMUNIKATIONSKURS 50+

Dienstag und Donnerstag, 11.30 - 13.00 Uhr
ab Stufe B1.4

Herbst und Winter
Preis: 400 €
48 Unterrichtseinheiten
Maximale Teilnehmerzahl: 12


Sie befinden sich auf einem Niveau von B1 und möchten ohne den Druck, einen Kurs zu bestehen, in entspannter Atmosphäre Deutsch hören, sprechen, lesen und schreiben. Die Kursteilnehmer tragen zur Auswahl der Themen bei und bestimmen den Lernrhythmus.
Auf Anfrage können wir auch einen Kurs organisieren, der genau auf Sie oder eine Kleingruppe zugeschnitten ist. Die Kurse können bei uns stattfinden, gerne kommen wir aber auch zu Ihnen.
Unser Kursbüro berät Sie gern.
 
Sie suchen Kurse, die den Bedürfnissen Ihrer Firma genau entsprechen? Die Kurse können bei uns stattfinden, gerne kommen wir aber auch zu Ihnen in die Firma.
Unser Kursbüro berät Sie gern.
        B1
Donnerstag, 17.45 - 19.15 h, ab Stufe B1.3

        B2
Dienstag, 17.45 - 19.15 h, ab Stufe B2.3

Herbst und Winter
Preis: 240 €
24 Unterrichtseinheiten
Maximale Teilnehmerzahl: 12


In diesem Kurs wiederholen wir die Hauptgrammatikthemen der Stufen B1 und B2. Wir bieten hierfür einen speziell auf Sie zugeschnittenen Kurs an: Grammatik I.
Es ist ein Kurs der Stufen B1 und B2, der jedes Semester mit verschiedenen Themen, die unabhängig ausgewählt werden können, angeboten wird.
 
Freitag, 18:30 - 21:00 Uhr
ab Stufe C2.2

Herbst und Winter
Preis: 450 €
36 Unterrichtseinheiten
Maximale Teilnehmerzahl: 12


Dieser Kurs richtet sich an all diejenigen, die mit Erfolg die Kurse der Stufe C2 gemeistert haben. In ihm wird gemeinsam debattiert und es werden verschiedene Materialen als Diskussionsbasis genutzt. Das Thema dieses Semesters ist "Miteinander" und wir werden z. B. über das Zusammenleben von Männern und Frauen, von jungen und älteren Menschen, von Muttersprachlern und Einwanderern sowie von reich und arm reden. Welche Beziehung besteht zu den europäischen Nachbarn? Der sprachliche Schwerpunkt liegt auf der aktuellen Terminologie und wir erstellen eine Liste von "typischen Fehlern".