offene Gesprächsrunde Earth Speakr: Deine Gegenwart ist meine Zukunft

Olafur Eliasson, Earth Speakr, 2020 © Olafur Eliasson/ Earth Speakr

Mittwoch, 18.11.2020, 18:00 Uhr

La Casa Encendida - Madrid

Ronda de Valencia, 2
28012 Madrid

Olafur Eliasson, Earth Speakr, 2020

Gespräch und Austausch

Sind Sie bereit, der Zukunft zuzuhören? Das partizipative Kunstwerk Earth Speakr lädt Kinder und Jugendliche dazu ein, sich für den Planeten einzusetzen, und Erwachsene, ihnen zuzuhören.

In Madrid haben dazu in den letzten Wochen Workshops in Zusammenarbeit mit La Casa Encendida stattgefunden. Den Abschluss bildet nun eine offene Veranstaltung, um einen direkten Austausch zwischen Kindern und Jugendlichen mit Entscheidungsträgern zu ermöglichen: in Madrid in Anwesenheit des deutschen Botschafters in Spanien, Wolfgang Dold, der Leiterin des Büros für Umweltschutz des spanischen Ministeriums für den Klimawandel, Valvanera Utergui, dem Vizedirektor der Vertretung der EU-Kommission in Spanien, Jochen Müller, der Aktivistin von Jóvenes por el clima, Martina di Paula sowie dem Leiter von Kinderinhalten für das RTVE, Yago Fandiño.
Moderiert wird das Gespräch von Cristina Monge, Politologin und Professorin für Soziologie an der Universität in Zaragoza, leitende Beraterin der Stiftung für Umwelt und Entwicklung (ECODES) sowie politische Analystin für die Zeitung El País, Cadena SER und Infolibre.
Alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen werden die Möglichkeit haben, ihre Ideen und Sorgen über die Zukunft unseres Planeten und den Klimawandel mit diesen Entscheidungsträger*innen zu teilen.

Logo Earth Speakr in weißer Farbe © Olafur Eliasson/ Earth Speakr Earth Speakr ist ein Kunstwerk des dänisch-isländischen Künstlers Olafur Eliasson zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020, das den Ansichten von Kindern und Jugendlichen über die Zukunft unseres Planeten mehr Gehör verschaffen will.

Earth Speakr ist mit einer kostenlosen App und einer interaktiven Website in allen 24 offiziellen EU-Amtssprachen, mit Augmented-Reality und audio-visuellen Präsentationen in Brüssel und Berlin sowie einem EU-weiten Netzwerk das größte Projekt im Kulturprogramm der Bundesregierung anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft 2020.

 

* Covid-Maßnahmen:

  • Die Teilnehmerzahl für diese Veranstaltung ist begrenzt, bitte melden Sie sich unbedingt vorher bei uns an.
  • Wir danken Ihnen, dass Sie das alkoholische Hände-Desinfektionsmittel verwenden, das sich am Eingang des Gebäudes befindet.
  • Bitte halten Sie stets den Mindestsicherheitsabstand von 1,5 m ein; insbesondere wenn Sie sich in der Schlange zum Einlass befinden. 
  • Bitte folgen Sie den Anweisungen des Personals von La Casa Encendida, wenn Sie den Raum betreten oder verlassen und Platz nehmen.
  • Es besteht jederzeit Maskenpflicht. 

* La Casa Encendida ist ein sicherer Ort. Wir danken Ihnen, dass Sie sich vor der Teilnahme an der Aktivität die getroffenen Gesundheitsmaßnahmen sorgfältig durchlesen. 

Alle Kinder und Jugendlichen, die an der Veranstaltung teilnehmen, bekommen am Ende der Veranstaltung ein kleines Geschenk für ihre Teilnahme. 

 
Olafur Eliasson / Earth Speakr


Earth Speakr wird vom Auswärtigen Amt im Rahmen des Kulturprogramms der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020 gefördert und in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut realisiert. 

#EarthSpeakr
#EarthSpeakrInGoetheInstitutes
#EarthSpeakrInEmbassies
#ListenToTheFuture 
#EU2020
#GoetheForEurope

Logo GI_AA_EU2020

Zurück