Ofertas de empleo

Goethe-Institut Ofertas de empleo Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca

Nos caracterizan la diversidad, la curiosidad y la apertura. El Goethe-Institut es la institución cultural de la República Federal de Alemania en el mundo. Promovemos el conocimiento del idioma alemán en el extranjero y fomentamos la cooperación cultural internacional. Transmitimos una visión amplia de Alemania por medio de información sobre la vida cultural, social y política del país.

Puestos de Trabajo

Praktikum

Por razones de las leyes peruanas, no nos es posible ofrecer prácticas profesionales. Le pedimos su comprensión.

SACHBEARBEITUNG VERWALTUNG/BUCHHALTUNG

am Goethe-Institut Peru (Lima)
Stellen-Nummer A3905005
Beschäftigungsumfang 100 %


Die Stelle wird nach lokalem Vergütungsschema des Goethe-Instituts Peru vergütet, die Arbeitsbedingungen entsprechen peruanischem Recht.

Wir suchen ab dem 01. Mai 2019 oder nach Verfügbarkeit eine/-n engagierte/-n Kollegen/-in. 

 
Als SACHBEARBEITER/SACHBEARBEITERIN für Verwaltung und Buchhaltung umfasst Ihr
Aufgabengebiet im Wesentlichen:
Führung der Buchhaltung des Institutes (Vorbereitung von Belegen, Vorkontierung, Buchhaltung in SAP, Belegablage)
Abrechnungswesen (Erstattungen, Reisekostenabrechnungen, Übersetzen von Belegen und Rechnungen)
Kontakt zu Kunden und Lieferanten, Zusammenarbeit mit lokalen Behörden, Banken und Buchprüfern
Mithilfe im Finanzwesen: Budgetplanung und –Kontrolle, Vorbereitung Kassenprüfungen, Zwischen- und Jahresabschlüsse
Bearbeitung von Liegenschaftsangelegenheiten 
Mitarbeit bei der Logistik Einkauf
Hilfe bei der Bearbeitung sämtlicher Vorgänge in einer modernen Verwaltung
Assistenz und Abwesenheitsvertretung der Verwaltungsleitung  

Anforderungen:
Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse
Kenntnisse in der Buchhaltung
Gute IT-Kenntnisse, insbesondere Word und Excel; SAP wünschenswert
Sehr gute Kenntnisse der deutschen und spanischen Sprache in Wort und Schrift
Kenntnisse oder Bereitschaft zur Einarbeitung in relevante deutsche und peruanische Verwaltungs- und Buchführungsvorschriften
Bereitschaft zur Erweiterung von Fachkenntnissen
Bereitschaft zur Teilnahme an Treffen und Fortbildungen
Hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit, freundliches Auftreten, Loyalität 
 
Bewerbungen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse) erbitten wir bis spätestens 21.04.2019 an Frau Maribel Ruiz (maribel.ruiz@goethe.de). Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.