Grünes Diplom

Grünes Diplom

Das „Grüne Diplom“ ist die standardisierte Basisqualifikation für DaF-Lehrkräfte an Goethe-Instituten im Ausland.

Im Rahmen der Ausbildung vermitteln wir Ihnen Kenntnisse der Methodik und Didaktik, Sie sammeln Unterrichtserfahrung (im Team-Teaching und selbstständig) und erweitern Ihre Sprachkompetenz auf C1-Niveau. Während eines Deutschlandaufenthalts vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zu Landeskunde und Vermittlung interkultureller Inhalte.

Qualifikationen

Sie bringen mit: 
  • Freude an didaktischen Fragestellungen und am Umgang mit Menschen 
  • ca. 10-15 Stunden Zeit in der Woche 
  • PC-Fertigkeiten, um an digitalen Sitzungen teilzunehmen oder digitale Aufgaben zu bearbeiten 
  • Einen Universitätsabschluss (bevorzugt in Germanistik oder einem anderen philologischen Fach; aber offen für Quereinsteiger*innen)  
  • nachgewiesene Deutschkenntnisse mindestens auf B2 Niveau.  
  • Sie haben Ihren Lebensmittelpunkt in den Philippinen und verfügen über eine gültige Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis  

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Nachweis der Sprachkenntnisse) per E-Mail an:
 
Jens Rösler
Leiter der Sprachabteilung
jens.roesler@goethe.de

Grünes Diplom - Prozess der Lehrerausbildung

  • BAUSTEINE PHASE 1​ © Goethe-Institut

  • BAUSTEINE PHASE 1​b © Goethe-Institut

  • BAUSTEINE PHASE 1​c © Goethe-Institut

  • BAUSTEINE PHASE 1​d © Goethe-Institut

  • BAUSTEINE PHASE 1​e © Goethe-Institut

  • BAUSTEINE PHASE 1​f © Goethe-Institut

  • ABLAUF EINER EINHEIT​ © Goethe-Institut

  • BERATUNGSGESPRÄCHE​ © Goethe-Institut

  • THEMEN UND INHALTE​ © Goethe-Institut

Top