Martin Hodoň

Martin Hodoň © Archiv shakira

Martin Hodoň (* 1989) ist Absolvent der Theaterwissenschaft an der Akademie der darstellenden Künste, später an der JAMU im Bereich Regie / Dramaturgie. In seiner Arbeit konzentriert er sich hauptsächlich auf Autoren- und physisches Theater mit einer Überschneidung zum zeitgenössischem Tanz. Derzeit ist er interner Doktorand an der Slowakischen Akademie der Wissenschaften in Bratislava. Der Forschungsbereich ist das Verhältnis zwischen performance art a performing arts.

Er ist Mitbegründer der unabhängigen performativen Plattform GAFFA, unter der die Projekte EVA, Pomaly plynúce dni, negatív_eGOtrip, mimochodom, A P E N D I X, Neviditeľný hosť erstellt wurden.


 
 

Top