Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

10. August 2019
Virtueller Launch der 15 Location-Based Games!

Enter Africa Virtual Launch, 10 August 2019
© Goethe-Institut Addis Abeba

Nach mehr als einem Jahr intensiver Arbeit, Austausch und Lernen ist es endlich soweit: Die 15 location-based games sind nun alle spielbar!

Besuch unsere Seite Enter Africa - Gateway to African Creators und entdecke die verschiedenen Geschichten, kreativen Inhalte und Spiele, die von den 15 Länderteams entwickelt wurden. Der digitale Launch gibt die Möglichkeit, die verschiedenen Phasen des Projekts Revue passieren zu lassen, von der Startphase des Projekts bis zur Fertigstellung der ersten Spielversionen. Das Projekt und die Spiele sind das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen dem Goethe-Institut und den zahlreichen Mitgliedern der Enter Africa Community (Südafrika, Senegal, Nigeria, Äthiopien, Burkina Faso, Ruanda, Uganda, Tansania, Ghana, Togo, Côte d'Ivoire, Namibia, DRK, Kamerun und Kenia).

Können Spiele eine bessere Zukunft bringen? Finde es heraus am 10. August!

Top