Aktuelles
Webinare

Webinare © GettyImages

Online-Fortbildung für Fortbildende und Deutschlehrkräfte

Die Webinare des Goethe-Instituts richten sich an Fortbildende und Lehrkräfte im Bereich Deutsch als Fremdsprache. Im Fokus der einstündigen Webinare steht jeweils ein aktuelles methodisch-didaktisches oder landeskundlich-kulturelles Thema, das sich konkret auf den Unterrichts- oder Fortbildungsalltag bezieht. Sie können bequem an Ihrem Laptop oder Computer das Webinar verfolgen, sich aktiv beteiligen und so Ihre Kompetenz erweitern.


Die Webinare sind Online-Live-Sitzungen, in denen eine Referentin / ein Referent Impulse für die Berufspraxis von Fortbildenden und Unterrichtenden gibt und die Teilnehmenden durch Aufgaben und Aktivitäten zum Mitmachen, Reflektieren und Transfer anregt.

Der virtuellen Kursraum, in dem das Webinar stattfindet, kann durch einen Link, der allen angemeldeten Teilnehmenden zugeschickt wird, betreten werden. Dazu wird lediglich eine stabile Internetverbindung und ein Headset benötigt. 

Die Webinare richten sich an Fortbildende und Lehrkräfte im Bereich Deutsch als Fremdsprache.

Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenlos. Die Anmeldung ist jedoch obligatorisch. 

Die aktuellen Webinartermine werden auf der Webseite Fortbildung des Goethe-Instituts veröffentlicht. Die Anmeldefrist endet jeweils drei Tage vor dem Webinar.

Aktuelle Webinar-Termine

Webinare interaktiv gestalten

​Donnerstag, 23.03.2019, 16 – 17 Uhr (MEZ):
 

 

Die Einheit von Form und Inhalt in der Fortbildung – Unterrichtsprinzipien in Fortbildungen realisieren

Donnerstag, 11.04.2019, 16 – 17 Uhr (MEZ):

Fortbildungen sollten ein Modell für den eigenen Unterricht sein und sie realisieren idealerweise methodisch das, was sie zum Thema haben. Dies gilt speziell für das Thema, das im Fokus einer Fortbildung steht (z.B. sollte eine Fortbildung zum Thema „Lernerorientierung im Unterricht“ selbst Teilnehmerorientiert sein und unterschiedliche Verfahren nutzen, diese zu realsisieren, aber auch für all die anderen Prinzipien, die auch für Unterricht gelten.

  • Was bedeutet es nun aber, wenn Prinzipien wie z.B. Handlungsorientierung, Lerneraktivierung, Kompetenzorientierung, Autonomieförderung, interkulturelle Orientierung u.a. auch Prinzipien für eine Fortbildung sind?
  • Wie sieht das im Einzelfall aus?
  • Welche Chancen hat es, welche Grenzen gibt es gegebenenfalls?

 

Virtuelle Tagung Fortbildung

Freitag, 10.05.2019 14 – 18 Uhr (MEZ): 

Aufzeichnung früherer Webinare

„Überzeugend auftreten“

Ziel des Webinars ist es, sich körperliches Auftreten, Haltung, Stand, Gestik und Mimik sowie das eigene Handeln bewusster zu machen und dadurch professioneller aufzutreten.

Stimmlich überzeugen

Wie funktioniert unsere Stimme, wie finden wir die Stimmlage, in der wir am stärksten überzeugen, welche Übungen helfen uns dabei, die Stimme wirkungsvoll einzusetzen und gesund zu erhalten?

Top