Fortbildung in Australien

Fortbildung DLL © Getty Images
Das Goethe-Institut Australien bietet in Zusammenarbeit mit den lokalen Erziehungsbehörden und Netzwerken australienweit Fortbildungskurse für Deutschlehrer*innen und Deutschstudierende an.
In diesen Veranstaltungen werden neue Unterrichtsideen und praktische Tipps für den Unterricht vermittelt.

Themen sind:

  • Neues Unterrichtsmaterial
  • Landeskundliche Informationen
  • Sprachliche Fortbildung
  • Unterrichtsmethoden
  • Einsatz von elektronischen Medien im Unterricht
Halten Sie sich über aktuelle Veranstaltungen für Deutschlehrende und Deutschschüler*innen auf dem Laufenden:
Fortbildungskalender Unser Newsletter informiert über aktuelle Seminare, Veranstaltungen und Unterrichtsmaterial rund um das Thema "Deutsch unterrichten":
Newsletter
Kurz & bündig 2021 © Colourbox

Kurz & Bündig

Diese kompakten und praktischen Online-Fortbildungseinheiten richten sich an Deutschlehrkräfte in Australien, die wenig Zeit haben und nach neuen Ideen und effektiven Methoden für ihren Unterricht suchen. 

GETVICO24 © Goethe-Institut

GETVICO24

GETVICO 24 ist eine virtuelle Deutschlehrer*innen-Konferenz, die ihre Teilnehmenden über 24 Stunden einmal um die Welt führt. Die Konferenz findet vom 20.Oktober, 21:00 MEZ (UTC+2) bis 21.Oktober, 21:00 MEZ (UTC+2) statt.

Netzwerk für junge Lehrkräfte © Colourbox

Netzwerk und Preis für junge Lehrkräfte

Informieren Sie sich hier über Angebote für angehende und neue Deutschlehrer*innen.

Multiplikator*innen © Getty Images

Multiplikator*innen

Die Multiplikator*innen in Australien sind Deutschlehrer*innen mit fundierter DaF-Erfahrung, die für Fortbildungen und Mentoring zur Verfügung stehen.

Ihre Vorschläge

Sie haben eine Idee, eine Anregung oder auch einen Wunsch für eine Fortbildung?

Wir sind immer auf der Suche nach Neuem für Ihre Fortbildungen. Falls Sie solche Anregungen, Ideen oder Wünsche haben, können Sie die hier hinterlassen. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen. 

* Pflichtfeld

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung durch Zusendung einer E-Mail an anna-lena.schenck@goethe.de widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist.

Datenschutzerklärung

Top