Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Waldgänger© GI Estland

Literaturpodcast
Waldgänger

Der Wald und die Menschen im Spiegel der deutschsprachigen Literatur. Ein Literaturpodcast des Goethe-Instituts Estland.

Es liest: Peeter Tammearu

Konzeption: Martin Schröder
Aufnahme: Orbital Vox Studios
Sprache: Estnisch
 

Auch bei: Apple Podcasts, Spotify, Deezer und Stitcher unter dem Stichwort „LiteraTuur".

Introbild Waldgänger 1 . Ab in den Wald!

Essays von Valdur Mikita

Essayband „Forestonia. Estwald. Mine metsa!“, Välgi metsad 2020.

 

Audio wird geladen

Audio wird geladen
Wanderer und Spaziergänger

Texte von Robert Walser

Sammelband „Die Gedichte“, Suhrkamp
Robert Walser Gesamtausgabe, Helmut Kossodo

Übersetzung: Eili Heinmets

 

Pilt Metsasuitajad 2 .

Audio wird geladen
Wer hat dich, du schöner Wald…?

Literarischer Essay von Robert Musil

„Pärand eluaegu“, EKSA 2017 

Übersetzung: Mati Sirkel

 

Pilt Metsasuitajad 3 .

Audio wird geladen
Die Wand

Roman von Marlen Haushofer

„Üksinda maailmas“, Kupar 1995

Übersetzung: Maila Malinen

 

Pilt Metsasuitajad 4 .

Audio wird geladen
Hütte am Waldrand

Der Roman „Wald“ von Doris Knecht

Rowohlt 2015

Übersetzung: Eili Heinmets 

 

Pilt Metsasuitajad 5 .

Audio wird geladen
Suchen unter Buchen

Kurzgeschichte von Sebastian Brück

Die Zeit 2018 sowie Anthologie „Durch die Wälder“ 2019

Übersetzung: Eili Heinmets

 

Pilt Metsasuitajad 6 .

Audio wird geladen
Heimkehr

Roman von Wolfgang Büscher

Rowohlt 2020

Übersetzung: Eili Heinmets

 

Pilt Metsasuitajad 7 .

Audio wird geladen
Das geheime Leben der Bäume

Sachbuch von Peter Wohlleben
„Puude salapärane elu“, Tänapäev 2016 („Das geheime Leben der Bäume“, © 2015 Ludwig Verlag, München, Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH)
Übersetzung: Olav Renno

 

Pilt Metsasuitajad 8 .

Top