DIE BLUMEN VON GESTERN

Blumen von gestern Blumen von gestern

Do, 19.10.2017

Filmoteca de Catalunya

Placa Salvador Seguí
Filmoteca de Catalunya
08001 Barcelona

Regie: Chris Kraus, Deutschland/ Österreich, 2016, Farbe, 124 min.

Mitten in seiner tiefsten Lebenskrise gerät der deutsche Holocaust-Forscher Toto an die französische Assistentin Zazie, jüdischer Herkunft und mit ausgeprägter Teutonen-Phobie. Eine aberwitzige Geschichte über die Frage: Was passiert, wenn der deutsche Völkermord von Leuten erforscht wird, die emotional labil, durch Herkunft und Lebensstile auf unvereinbare Weise getrennt und dennoch ineinander verliebt sind?

In Anwesenheit des Produzenten Danny Krausz und der Verlegerin Sigrid Kraus
 
 

Zurück