Theaterworkshops Freiraum Spanien

La Joven Compañía La Joven Compañía

Freitag, 23. + Samstag, 24.11.2018 + Samstag, 01. + Sonntag, 02.12.2018

Goethe-Institut Madrid

c/ Zurbarán, 21
28010 Madrid

La Joven Compañía

Was ist Glück? - Theaterworkshop mit jugendlichen Roma

Das Projekt Freiraum möchte erkunden, wie es in den Städten Europas um die Freiheit bestellt ist. Welche Fragen ergeben sich, wenn Bürgerinnen und Bürger, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Kulturschaffende ganz ortsspezifisch über den Begriff „Freiheit“ nachdenken? Welche Probleme werden in einer Stadt erkennbar? Indem sie ihre Fragen munter quer durch Europa tauschen, entwickeln 42 Goethe-Institute und ihre Partner aus Kunst und Zivilgesellschaft kreative Antworten – aus der Ferne, mit hilfreichem Abstand, füreinander.
 
Die Goethe-Institute in Madrid und Barcelona haben in diesem Kontext gemeinsam mit dem Instituto de Cultura Gitana, der Fundación Secretariado Gitano und Fundación Teatro Joven mit La Joven Compañia ein Projekt entwickelt, das sich folgender Fragesstellung widmet:
 
Was bedeutet für Dich Glück?

Die Antwort darauf wird mit Hilfe des Körperausdrucks, der Stimme, der Ideen und der Bewegung gesucht. In vier Workshops wird improvisiert und daran gearbeitet, eine Antwort auf die Frage durch Theater und Tanz zu finden.
 
Angeleitet durch erfahrene Tanz- und Theaterpädogogen werden ca. 30 Jugendliche Roma in Madrid und Barcelona in vier Workshop-Sitzungen Antworten auf diese Frage erarbeiten und mit Bewegung und Stimme zum Ausdruck bringen. Die Theaterworkshops werden angeleitet von den Regisseur*innen Josep Maria Mestres und Laura Rubio und dem Tänzer Andoni Larrabeiti. Außerdem werden Paco Suárez, Komponist und Leiter des Orquestra Sinfónica Gitana Europa und Juan Frendsa, Schauspieler und Dramatiker, der mit der La Joven Compañia gearbeitet hat, mitwirken.

Nach den ersten Workshops in Madrid und Barcelona werden die Teilnehmer aus beiden Städten in Madrid zusammen ein weiteres Wochenende an dem Thema arbeiten und das gemeinsame Ergebnis einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.
 
Die Workshops sind an Jugendliche Roma zwischen 16 und 27 Jahren gerichtet. Sie sind kostenlos und die Anmeldung erfolgt über dieses Formular.

Die Workshops in Madrid finden am 23.+24. November und am 01.+02. Dezember 2018 statt und in Barcelona am 11.+12. Januar und 18.+19. Januar 2019. 

Zurück