Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Ausschreibung
“Moving Ghana”

Moving Ghana 22
© Goethe-Institut Ghana


Festivals, Konferenzstipendien für Künstler und Kunstschaffende.

Sie sind Künstler*in und möchten an einem Festival, einer Ausstellung oder einer Konferenz außerhalb von Ghana teilnehmen?

Die Mobilität auf dem Kontinent ist kostspielig und durch die Pandemie noch schwieriger als zuvor. Um die Teilnahme an Veranstaltungen wie Festivals oder Ausstellungen in anderen afrikanischen Ländern zu ermöglichen, stellt das Goethe Institut durch „Moving Ghana“ für jede*n ausgewählte*n Künstler*in eine finanzielle Unterstützung von bis zu 500 € für Reisekosten zur Verfügung.

Mit „Moving Ghana“ möchte das Goethe-Institut Accra ghanaische Künstler*innen ermutigen, ihre Werke einem internationalen Publikum zu präsentieren und/oder mit anderen Kunstschaffenden auf dem Kontinent zusammenzuarbeiten und Netzwerke aufzubauen.

Interessierte Künstler*innen können sich per E-Mail an: culture-accra@goethe.de, mit folgenden Angaben bewerben:

  •  Angaben zu der Veranstaltung, an der sie teilnehmen möchten (Name, Datum, Ort)
  • Wenn möglich, eine Einladung für die Veranstaltung
  • Motivationsschreiben zur Teilnahme
  • Einige Beispiele von Kunstwerken (z.B. Bilder, Videos, Audios, Links zu Webseiten oder Social Media Accounts)

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungen mit den oben aufgeführten Informationen berücksichtigt werden können



Zielgruppe
  • Reisezuschuss von bis zu 500€ pro geförderte*n Künstler*in
  • Bewerbungen von professionellen Kunstschaffenden jeder Art sind willkommen
  • Wohnsitz in Ghana wird vorausgesetzt
  • Bewerbungen bitte ausschließlich per Mail an: culture-accra@goethe.de  
  • Bewerbungsfrist: 31.03.2022
Im August wird es eine zweite Ausschreibungsrunde geben.

Top