Café Müller
Das Deutsche Restaurant am Kamogawa-Fluss

  • Café Müller © Goethe-Institut Villa Kamogawa
  • Café Müller © Goethe-Institut Villa Kamogawa
  • Café Müller © Goethe-Institut Villa Kamogawa
  • Café Müller © Goethe-Institut Villa Kamogawa
  • Café Müller © Goethe-Institut Villa Kamogawa
  • Café Müller © Goethe-Institut Villa Kamogawa
  • Café Müller © Goethe-Institut Villa Kamogawa
  • Café Müller © Goethe-Institut Villa Kamogawa
  • Café Müller © Goethe-Institut Villa Kamogawa

Probieren Sie deutsche Spezialitäten aus eigener Herstellung in gepflegter Atmosphäre - bei gutem Wetter auch in unserem japanischen Garten!

Das Café Müller bietet mittags eine reichhaltige Speisekarte sowie für zwischendurch Brotzeiten, Kaffee und Kuchen. U.a. mit Dallmayr Kaffee aus München sowie deutschen Weinen und verschiedenen Biersorten!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wieso "Café Müller"?

In Memoriam Pina Bausch, der großen deutschen Choreographin, der 2007 der KYOTO PREIS verliehen wurde und in Würdigung ihres 1978 uraufgeführten Tanztheaterstücks „Café Müller“ trägt heute das Café der Villa Kamogawa diesen Namen.

Speisekarte

Menü Café Müller