Praktikum

Das Goethe-Institut Nairobi bietet für StudentInnen in höheren Semestern oder nach abgeschlossenem Studium die Möglichkeit eines Praktikums. Sie erhalten einen Einblick in die Arbeit eines Goethe-Instituts, beteiligen sich an Planung und Umsetzung von Kulturprogrammen, übernehmen Aufgaben in der Sprachkursarbeit, Bildungskooperation Deutsch oder in den Bereichen Bibliothek und Information. 

Informieren Sie sich auf unseren Seiten über die Voraussetzungen, die verschiedenen Arbeitsbereiche und freie Stellen.

Bitte beachten Sie, dass wir in diesem Jahr keine Praktikumsplätze mehr anbieten und wir für kommendes Jahr Bewerbungen ab 1.10. entgegennehmen. BewerberInnen beachten bitte, dass wir Bewerbungen für einen Aufenthalt für unter 12 Wochen nicht berücksichtigen. 

Bereiche und Tätigkeiten

Mitwirkung bei:
  • Mitarbeit in der Programmkoordination, z.B. Redaktion von Pressenotizen, Programmbroschüren Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Bereit- und Zusammenstellung der Materialen und Information für Programme ( z.B. Monatsprogramme)
  • Betreuung von KünstlerInnen und Referenten
  • Mitwirkung bei der fachübergreifenden Öffentlichkeitsarbeit
  • Recherchetätigkeit für zukünftige Projekte 
Mitwirkung bei:
  • Sprachkursen, wobei aber kein Eigenunterricht möglich ist
  • Prüfungen
  • Kontaktpflege mit kenianischen Deutschlehrern und Schulen
  • Vorbereitung von Lehrerfortbildungen
  • Multiplikatorentreffen
  • Materialerstellung (z.B. Werbung für Deutsch, etc), Lehrmittelversorgung
  • Aktualisierung statistischer Erhebung im Bereich Deutsch als Fremdsprache 

 
Mitwirkung bei:
  • Informationsarbeit
  • Zusammenarbeit mit kenianischen Bibliotheken
  • Technischer Bearbeitung der Medien
  • Aushilfe bei der Ausleihe der Medien
  • Veranstaltungen der Bibliothek
  • Erstellung und Aktualisierung von Informationsangeboten

Bewerbungsverfahren

Um Entscheidungen für ein Praktikum zügig und reibungslos treffen zu können, möchten wir Sie bitten, den Online- Fragebogen in deutscher Sprache auszufüllen und direkt an unser Goethe-Institut zurück zu senden.

Online-Formular

Planen Sie bitte frühzeitig Ihr Praktikum. Mindestens sechs Monate Vorlaufzeit erhöhen Ihre Bewerbungschancen!

Goethe-Institute im Ausland fordern bei Interesse weitere Bewerbungsunterlagen an: 

  • Lebenslauf
  • Referenzschreiben
    (muss von einem Hochschullehrer oder Dozenten verfasst werden, sollte max. eine DIN A4-Seite umfassen, einen persönlichen Eindruck Ihrer Leistung wiedergeben und kurz begründen, warum Sie sich für ein Auslandspraktikum eignen)

Vergütung und Versicherung

Der/die Praktikant/in enthält eine Aufwandsentschädigung von 100,00 € pro Monat.

Reisekostenzuschüsse können beim DAAD beantragt werden. Informationen dazu finden Sie auf der Webseite des DAAD:
Fördermöglichkeiten des DAAD

Bitte klären Sie mit Ihrer Krankenkasse in Deutschland Ihren Krankenversicherungsschutz, bevor Sie das Praktikum beginnen. Überprüfen Sie bitte auch Ihre Unfallversicherung für die Dauer des Auslandsaufenthaltes. 

Visa und Visabeschaffung

Für die Einreise nach Kenia besteht für deutsche Staatsangehörige Visapflicht. Ein mindestens noch 6 Monate gültiger Reisepass und ein Rück- oder Weiterreiseticket sind vorzulegen. Die Visagebühren betragen derzeit USD 50,-.

Visa sind problemlos bei der Einreise an allen offiziellen Grenzstationen zu bekommen, also auch an den Flughäfen Nairobi und Mombasa. Sie sind 3 Monate gültig mit der Möglichkeit einer einmaligen Verlängerung. 

Anreise

Von Deutschland verkehren das ganze Jahr über von allen grossen Flughäfen aus Linien- und Charterflüge mit Condor, LTU, KLM, African Safari Airways, und British Airways mehrmals täglich nach Nairobi und Mombasa.

Wenn Sie den Flug über ein Pauschalarrangement gebucht haben, ist für Ihren Transfer zum Hotel in der Regel gesorgt, wenn Sie allerdings individuell geflogen sind, können Sie mit dem Bus oder einem Taxi zu ihrer Unterkunft fahren. Vereinbaren Sie bei einer Taxi-Fahrt vorher nochmals den festgelegten Fahrpreis um spätere Missverständnisse zu vermeiden.

Weitere Informationen und einen genauen Stadtplan finden Sie hier: 
Anfahrt

Reisekostenzuschuss durch DAAD
Bei Praktika von mindestens zwei Monaten gewährt der Deutsche Akademische Austauschdienst unter bestimmten Bedingungen einen Reisekostenzuschuss. Nach Ihrer Terminzusage übersenden wir Ihnen eine Bestätigung des Praktikumzeitraumes. Diese müssen Sie Ihrem Antrag an den DAAD beifügen. 

Unterkunft

Obwohl wir bei der Unterkunftssuche behilflich sein können, sind PraktikantInnen selbst dafür verantwortlich, ein Zimmer zu finden. 

Praktikumsbestätigung und -bericht

Sie sind verpflichtet, am Ende des Praktikums einen Bericht zu erstellen, der als Grundlage der Praktikumsbestätigung dient.

Eine Bewertung der Tätigkeit findet in aller Regel nicht statt, kann aber auf Wunsch erstellt werden.

Bitte beantragen Sie die Bestätigung rechtzeitig bei der Praktikumsleitung. Es besteht jedoch kein Rechtsanspruch auf ein Beurteilungsschreiben.