Wettbewerbe und Veranstaltungen

Schüler und Schülerinnen zu aktivieren ist eine der wichtigsten - und manchmal schwierigsten - Aufgaben jeder Lehrerin bzw. jedes Lehrers. Das Goethe-Institut Kasachstan hat deshalb eine Reihe von Angeboten zu Kulturveranstaltungen und Wettbewerben zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen sollen, Ihre Schüler und Schülerinnen zu motivieren, so dass Deutsch lernen mehr Spaß und Freude macht.

INTERNATIONALE DEUTSCHOLYMPIADE  DES GOETHE-INSTITUTS

VORRUNDEN IN KASACHSTAN, KIRGISISTAN UND TURKMENISTAN

Du lernst Deutsch und möchtest deine Deutschkenntnisse mit Lernerinnen und Lernern aus Kasachstan, Kirgisistan, Turkmenistan und aus der ganzen Welt messen? Dann mach mit bei den Vorrunden der Internationalen Deutscholympiade des Goethe-Instituts und gewinne eine Reise nach Deutschland für die Teilnahme an der Finalrunde der Internationalen Deutscholympiade am 15.-22. Juli 2024 in Göttingen unter dem Motto „Dabei sein! Wissen schaffen. Zukunft machen!“.
 

 

Jugendkurs Deutsch plus Beruf

Ausschreibung: Stipendium „Jugendkurs Deutsch plus Beruf“
11.08. – 31.08.2024, Heilbronn / Deutschland 
 

Liebe Schüler*innen,

das Goethe-Institut Kasachstan schreibt 2 Stipendien für Schüler*innen aus Kasachstan und Kirgisistan für einen Jugendkurs in Deutschland unter dem Motto „Deutsch plus Beruf“ aus! 

Der Kurs wird aus Mitteln der Dieter Schwarz Stiftung finanziert. Organisiert und durchgeführt wird der Kurs vom Goethe-Institut Schwäbisch Hall.

Der Kurs und Voraussetzungen:

  • Zielgruppe: Schüler*innen von PASCH- und BKD-Schulen im Alter von 16-19 Jahren
  • Ort: Heilbronn
  • Datum: 11.08. – 31.08.2024
  • Dauer: Zwei Wochen Sprachkurs + eine Woche, in der Betriebe im Raum Heilbronn zur Berufsorientierung besucht werden
  • Deutschkenntnisse auf B1-Niveau (Sprachstand) sind Voraussetzung, damit sich die Jugendlichen im Betrieb/Unternehmen gut zurechtfinden. Das B1-Niveau muss bis zum Sommer 2024 erreicht sein.
  • Eine sehr hohe Motivation und Interesse an einem Studium oder Ausbildung in Deutschland.

Für eure Bewerbung erstellt bitte ein bis zu zwei Minuten langes Video auf Deutsch (mit kasachischen/kirgisischen/russischen Untertiteln), in dem ihr einen deutschen Ausbildungsberuf vorstellt (z.B. Bäcker, Dachdecker, Mechaniker). Benutzt bitte keine Videos/Bilder aus dem Internet.

Sendet euer Video (mit Hilfe eines Filehosters) und euren Lebenslauf (auf Deutsch) bis zum 03.03.2024 an bkd-almaty@goethe.de

Bei Minderjährigkeit ist die Erlaubnis der Eltern für die unbegleitete Reise nach Deutschland unbedingte Voraussetzung zur Teilnahme am Wettbewerb!

Wir wünschen euch viel Spaß, und viel Erfolg mit euren Videodrehs!

 

Top