Beratung und Information

Prüfung  Termine Gebühr
(externe/ interne Prüfungs­teilnehmer)
Goethe-Zertifikat A1:
Fit in Deutsch 1
Diese Prüfung können wir im Moment nur für Gruppen anbieten. Wenden Sie sich bitte an unsere Leitung der Sprachabteilung.
Goethe-Zertifikat A1:
Start Deutsch 1

12.04.2019
17.05.2019
07.06.2019
12.07.2019
09.08.2019
13.09.2019
11.10.2019
22.11.2019
S/ 280.- (externe Prüfungsteilnehmer)
S/ 200.- (Kursteilnehmer)
Goethe-Zertifikat A2:
Fit in Deutsch
Diese Prüfung können wir im Moment nur für Gruppen anbieten. Wenden Sie sich bitte an unsere Leitung der Sprachabteilung.
Goethe-Zertifikat A2
12.04.2019
07.06.2019
09.08.2019
11.10.2019
22.11.2019
S/ 310.- (externe Prüfungsteilnehmer)
S/ 240.- (Kursteilnehmer)
Goethe-Zertifikat B1
05.04.2019
31.05.2019
16.08.2019
27.09.2019
06.12.2019
S/ 370.- (externe Prüfungsteilnehmer)
S/ 290.- (Kursteilnehmer)
  Sie können auch einzelne Module ablegen. Modul intern: S/ 90.-, Modul extern: S/ 110.-.a
Goethe-Zertifikat B2
05.04.2019
31.05.2019
16.08.2019
27.09.2019
06.12.2019
S/ 470.- (externe Prüfungsteilnehmer)
S/ 340.- (Kursteilnehmer)
Goethe-Zertifikat C1
05.04.2019
31.05.2019
16.08.2019
27.09.2019
06.12.2019
S/ 510.- (externe Prüfungsteilnehmer)
S/ 400.- (Kursteilnehmer)
Goethe-Zertifikat C2: GDS
05.04.2019
31.05.2019
16.08.2019
27.09.2019
06.12.2019
S/ 610.- (externe Prüfungsteilnehmer)
S/ 480.- (Kursteilnehmer)
  Sie können auch einzelne Module ablegen. Modul intern: S/ 150.-, Modul extern: S/ 180.-.
Einschreibung bis eine Woche vor dem Prüfungstermin im Sprachkurssekretariat. Begrenzte Kapazität.

Information

Montag 09:00–12:30 Uhr
Dienstag 09:00–12:30 Uhr
Mittwoch 16:00–20:00 Uhr
Donnerstag 16:00–20:00 Uhr
Samstag *

09:00–12:30 Uhr
14:30–17:00 Uhr

* Nur an folgenden Tagen:
02. und 23. Februar, 09. März, 06. April, 25. Mai, 01. und 22. Juni, 06. Juli, 03. und 24. August, 07. September, 12. und 26. Oktober, 09. November, 07. Dezember 2019.
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung
Die Einschreibung ist nur dann gültig, wenn die Kursgebühr bezahlt ist. Reservierunge sind nicht möglich. Es gibt keine Einschreibungsgebühren.
Unterrichtsmaterial und Prüfungsgebühr sind nicht im Kurspreis enthalten, außer es wird  in der Ausschreibung des Kurses angezeigt.
Die Höchstteilnehmerzahl beträgt 18 Personen pro Kurs, die Mindestteilnehmerzahl 12 Personen. Das Goethe-Institut Lima behält sich das Recht vor, einen geplanten Kurs bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen oder Kurszeiten zu ändern.
Das Goethe-Institut behält sich das Recht auf Zulassung vor.
 
2. Preise und Zahlungsbedingungen
Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise im jeweils aktuellen Kursprospekt des Goethe-Instituts Lima sind Vertragsbestandteil.
Die Gebühren können bar in peruanischer Währung (Sol) oder mit Visa bezahlt werden. US-Dollar werden nicht akzeptiert.
Außerterminliche Einschreibungen sind nur möglich, sofern es in dem gewünschten Kurs noch entsprechende freie Plätze gibt.
Es fallen S/. 50.00 Verwaltungsgebühr an.
 
3. Rücktritt
Sollte ein Kurs aufgrund geringer Teilnehmerzahl nicht zustande kommen, so können die eingeschriebenen Teilnehmer die Rückerstattung der Summe beantragen oder eine Gutschrift für das nächste Bimester erhalten.
Falls der Teilnehmer bis zum Ende der ersten Kurswoche aus persönlichen Gründen zurücktritt, erhält er eine Gutschrift in Höhe von 80% der Kursgebühr.
 
4. Einstufung
Teilnehmer, die bereits über Vorkenntnisse im Deutschen verfügen, nehmen an einem Einstufungstest teil. Dieser Test dient dazu, das jeweilige Sprachniveau festzustellen.
Ehemalige Kursteilnehmer des Goethe-Instituts Lima müssen einen Einstufungstest absolvieren, wenn sie
-       ein Bimester ausgesetzt und die Note 13 oder weniger hatten
-       zwei Bimester ausgesetzt und die Note 15 oder weniger hatten
-       drei oder mehr Bimester  ausgesetzt haben
Bemerkung: Kursteilnehmer, die im letzten Bimester einen Kurs am Goethe-Institut absolviert haben, dürfen keinen Einstufungstest machen, es sei denn, dies wurde vom Kursleiter des zuletzt besuchten Kurses empfohlen.
 
5. Bewertung
Die Kursteilnehmenden werden durch Hörverstehen, Leseverstehen, Grammatik – und Wortschatztests, Diktate, kommunikative Übungen und Mitarbeit im Unterricht laufend evaluiert.
 
6. Abwesenheiten/ Verspätungen
Um einen ungestörten Ablauf des Unterrichts gewährleisten zu können, werden 2 Verspätungen á 10 min (oder mehr) als Abwesenheit gewertet.
Für das Bestehen des Kurses sind eine Teilnahmepflicht von 70% und eine Mindestnote von 12/20 notwendig.
 
7. Teilnahmebestätigungen
Die Kursteilnehmenden erhalten bei einer Mindestanwesenheit von 70% eine Teilnahmebestätigung. Diese Teilnahmebestätigung ist kein Zeugnis. Die Beurteilung der Kursleistungen erfolgte durch die Lehrperson(en). Die Bewertungsskala umfasst folgende Einteilung: mit sehr gutem Erfolg, mit gutem Erfolg, mit Erfolg, teilgenommen.
Weitere Bestätigungen können an der Rezeption beantragt werden.
Teilnahmebestätigungen werden 6 Monate lang aufbewahrt.
 
8. Kurswechsel
Kursteilnehmer können in Ausnahmefällen nach Beginn der Kurse einen Kurswechsel vornehmen, sofern es in dem anderen Kurs noch entsprechende Kapazitäten gibt. Der Kurswechsel wird bei der Lehrperson beantragt. Es fallen S/. 20.00 Verwaltungsgebühr an.
 
9. Pflichten des Kursteilnehmers
Der/die Kursteilnehmer/-in ist verpflichtet, die am Institut geltende Kurs- und Hausordnung einzuhalten. Film-  und Tonaufnahmen ohne Erlaubnis im Unterricht sind verboten.
 
10. Haftung des Goethe-lnstituts
Das Goethe-Institut haftet nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Streik und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).
Das Goethe-Institut Lima haftet nicht für die Privat- und Wertgegenstände der Kursteilnehmer/-innen.
 
11. Datenschutz
Der/Die Kursteilnehmer/-in willigt ein, dass das Goethe-Institut seine/ihre Anmelde-, Abrechnungs- und Leistungsdaten elektronisch erfasst. Der/die Kursteilnehmer/-in ist damit einverstanden, vom Goethe-Institut Informationen über Kurse, Kulturangebot und Serviceleistungen zu erhalten.