Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Gerne schicken wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu Neuigkeiten aus dem Goethe-Institut Russland.
Logo:Goethe-Institut Logo:Goethe-Institut

Ausgabe 3/2020

Goethe-Institut Russland Newsletter Deutsch unterrichten



Русский | Deutsch



Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das neue Jahr startet in den Frühling, und unser Newsletter „Deutsch unterrichten“ wird ein Jahr alt! Seit einem Jahr informieren wir Sie über unsere aktuellen Fortbildungen für Deutschlehrende, Materialien und interaktive Angebote für Ihren Unterricht sowie Veranstaltungen, Bildungsprogramme und Wettbewerbe für Ihre Lernenden russlandweit.

Wir möchten uns bei Ihnen für Ihr Interesse sowie für Ihr unermüdliches Engagement im Deutschunterricht in Russland ganz herzlich bedanken. Welche Themen und Formate sind interessant und hilfreich für Sie? Was würden Sie gerne von uns wissen? Wie immer freuen wir uns auf Ihre Kommentare und Anregungen unter deutsch-russland@goethe.de. Ihr Feedback wäre ein schönes Geburtstagsgeschenk!

In der heutigen Ausgabe können Sie an der Abstimmung teilnehmen und mitbestimmen, welche Plakatausstellung in großer Auflage nachgedruckt wird und zukünftig für Ihre Schule, Berufs- oder Hochschule kostenlos bestellt werden kann.
 
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und Weiterleiten!

Ihre Sprachteams der Goethe-Institute in Russland

Online-Seminare

Seminar für DaF-Lehrer

24. März um 15:00 Uhr Moskauer Zeit

Schreiben spannend gestalten

Im Online-Seminar lernen Sie den thematischen Schwerpunkt „Aufgaben, Übungen, Interaktion“ kennen und setzen sich mit folgenden thematischen Inhalten auseinander: Welche Prozesse laufen beim Schreiben ab? Warum sind Texte so wichtig für die Förderung der Fertigkeit Schreiben? Mit welchen Aufgaben kann man effektiv die Fertigkeit Schreiben fördern?

Mehr
Sprache in Bewegung
Foto: © Claudia Böschel

3. April um 15:00 Uhr Moskauer Zeit

Sprache in Bewegung

Erfahren Sie in diesem Online-Seminar, wie Ihre Lernenden mit „Sprache in Bewegung“ die Konzentration beim Lernen verbessern, das Gedächtnis aktivieren und schneller reagieren.

Mehr
Mit Onleihe - im Café
© Goethe-Institut

3. April um 19:00 Uhr Moskauer Zeit

DaF-Lehrmaterialien in der Onleihe

In der digitalen Bibliothek des Goethe-Instituts Onleihe findet man die unterschiedlichsten Medien zum Selbststudium der deutschen Sprache. In diesem Online-Seminar erkunden Sie unsere Sammlung und lernen, wie Sie die für Ihren Lernziel passenden Materialien schnell finden können.

Mehr
Fehler korregieren
Foto: Andrey Popov © AdobeStock.com

15. April um 15:00 Uhr Moskauer Zeit

Fehlerkorrektur

Im Online-Seminar setzen sich mit folgenden thematischen Inhalten auseinander: die Fehler der Lernenden und deren Typen erkennen, die Ursachen der Fehler erkennen und analysieren, verschiedene Korrekturverfahren kennenlernen.

Mehr
Dafwebkon 2020
Foto: Antonioguillem © AdobeStock.com

Aufzeichnungen der DaFWEBKON-Beiträge

Vom 4. bis 7. März hat die Online-Konferenz für Deutschlehrende DaFWEBKON stattgefunden. Unsere Kolleg*innen aus der Zentrale in München haben die neue mobile Webanwendung für Lernpartner, mit der sich Deutschlerner*innen auf ganz neue Art und Weise miteinander vernetzen können, und die praxiserprobte Fort- und Weiterbildungsreihe Deutsch Lehren Lernen® (DLL) vorgestellt. Аuf dem YouTube Kanal können Sie sich nun die Aufzeichnungen der DaFWEBKON-Beiträge anschauen.

Mehr

Ausschreibungen für Deutschlehrende

PEP
Foto: © GettyImages

Einreichen der Beiträge bis zum 31. März

Wettbewerb für Lehrende im Rahmen des Programms „Deutsch lehren lernen“

Vom 24. bis 26. September feiern das Goethe-Institut und die Friedrich-Schiller-Universität Jena im Rahmen der großen Jubiläumskonferenz den zehnten Geburtstag von Deutsch Lehren Lernen® (DLL). Sichern Sie sich Ihre Einladung zur Konferenz durch die Teilnahme am Wettbewerb „PEP“ deinen Unterricht auf! Sind Sie neugierig geworden? Erfahren Sie mehr auf der Homepage der DLL-Konferenz unter Wettbewerb.

Mehr
GETVICO: Call for Abstracts
Foto: New Africa © AdobeStock.com

Einreichen der Beiträge bis zum 15. Mai

GETVICO: Call for Abstracts

Vom 20. bis 21. Oktober 2020 findet unsere erste 24stündige virtuelle Deutschlehrer*innen-Konferenz statt. Sind Sie Profi im Umgang mit digitalen Medien, lieben es, Filme und Literatur im Deutschunterricht einzusetzen oder haben gute Erfahrungen mit Binnendifferenzierung? Machen Sie aktiv mit und reichen Sie bis zum 15. Mai einen Abstract oder ein Bewerbungsvideo ein. Vertreten Sie Russland bei der Konferenz als Vortragende*r!

Mehr
Sommerakademie
Foto: © Goethe-Institut

Nischni Nowgorod | 2.-7. Juni | Teilnahme kostenpflichtig

Sommerakademie für Deutschlehrende

Die 6-tägige Sommerakademie in Nizhnij Novgorod, eine Initiative des Goethe-Instituts Moskau und der staatlichen pädagogischen Minin-Universität, ist als Ort gedacht, an dem sich 50 Deutschlehrende an russischen Schulen über den aktuellen Stand des Faches Deutsch als Fremdsprache informieren und austauschen können. Die Sommerakademie soll der Lehrerschaft viele innovative Impulse für einen attraktiven Deutschunterricht geben und die neuesten Entwicklungstendenzen des heutigen Deutschunterrichts in Seminaren erleben.

Mehr

Für Ihren Unterricht und zum Selbstlernen

Neue Vorlesung „Sojus-Rakete“
© Goethe-Institut / KIDS interactive

Digitale JuniorUni

Neue Vorlesung „Sojus-Rakete“

Wie kommen die Astronauten zur Raumstation ISS, die in 400 km Höhe die Erde umrundet? Dafür steigen sie in die kleine Raumkapsel „Sojus“, die eine lange Rakete mit viel Wucht ins All bringt. In der neuen Vorlesung erzählt Alexander Gerst unseren Studierenden, wie es in der Kapsel aussieht und warum die Rakete unterwegs immer kleiner wird. Im Lehreraccount auf der Plattform gibt es zu den Vorlesungen auch Lehrerhandreichungen und Arbeitsblätter für den CLIL-Unterricht auf zwei Niveaustufen: A1/A2 und A2/B1.

Mehr
Die neue PASCH-Website
© PASCH/ Cordula Flegel

PASCH-Net

Die neue PASCH-Webseite

Klares Design, einfache Orientierung, neue Funktionen: nach dem Relaunch präsentiert sich die PASCH-Webseite rundum erneuert und mit einer Mobilversion. Unter Lernmaterial finden Lehrkräfte und Lernende nun Videos, Texte und Audios zu aktuellen Themen sowie Ideen für den Einsatz im Unterricht und Arbeitsblätter zum Herunterladen auf einer Seite gebündelt. Mithilfe der Filterfunktion kann man Inhalte leichter finden.

Mehr
Mein Weg nach Deutschland
Foto (Ausschnitt): Flo Karr © Unsplash.com

Mein Weg nach Deutschland

„Liebe auf Deutsch“ – jetzt neu!

Auf dem Webportal „Mein Weg nach Deutschland“ finden Sie interaktive Übungen auf A1-Niveau, Texte, Videos und Audios über das Leben in Deutschland und Informationen zu Beratungsangeboten. Ganz aktuell ist das Spiel „Liebe auf Deutsch als Comic“ aufbereitet.  

Mehr
Leeres Newsletter Bild
 

Deutschland #nofilter

Video: Mit Rahel unterwegs in Bochum



Wie Auto fahren, ohne der Umwelt zu schaden? Woher Bohrmaschine, Waffeleisen oder ein Einrad nehmen, ohne ständig zu konsumieren? Rahel war in Bochum unterwegs – und hat Antworten gefunden. Bei Menschen, die sich mit der Vergangenheit ihrer Stadt identifizieren, aber auch der Zukunft zuwenden. Sehen Sie sich jetzt die neue Folge an!

Mehr
vitamin.de
© vitamin.de

Vitamin de

Vitamin de Ausgabe Frühling 2020

Vitamin de ist ein Journal für junge Deutschlernende, Sprachlehrende und alle Deutschlandfans weltweit. Es bietet Lesetexte und Materialien für Deutsch als Fremdsprache zu aktuellen Themen: Jugendalltag, Landeskunde, Schule, Studium, Gesellschaft, Kultur sowie Trends in Deutschland. Die erste Ausgabe von vitamin de 2020 ist erschienen. Ein Abo für 2020 kann man sich auf der Webseite der Zeitschrift sichern.

Mehr

Schule der Zukunft

In unserer neuen Rubrik Schule der Zukunft stellen wir Ihnen monatlich die Beiträge von deutschen Expertinnen und Experten zum Thema digitaler Kulturwandel im Bildungsbereich.

Digitale Bildung
Foto: momius © AdobeStock.com

Dejan Mihajlovic

Was ist zeitgemäße Bildung?

Die Bezeichnung Digitale Bildung hat sich zwar in den letzten Jahren als praktische Verkürzung für Ankündigungen von Veranstaltungen, Vorträgen, Fortbildungen und auch als Hashtag durchgesetzt, trägt aber einen Teil dazu bei, dass notwendige Neuerungen in der Bildung, bedingt durch den digitalen Wandel, gedanklich auf ein digitales Add-on reduziert werden. Der Fachberater für Unterrichtsentwicklung beim Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg Dejan Mihajlovic glaubt, dass es einen anderen Begriff benötigt, der zum Denken im großen Ganzen anregt und zwar – zeitgemäße Bildung.

Mehr
Leeres Newsletter Bild
 

Myrle Dziak-Mahler

Digitalisierung & Arbeit: Wie die digitale Transformation Schule und Lehrer*nnenbildung verändert



Myrle Dziak-Mahler, Leiterin des Zentrums für LehrerInnenbildung an der Uni Köln, zeigt in ihrem Vortrag, welche fundamentalen Umbrüche in Schule und Hochschule notwendig sind, um die Schüler*innen, aber auch die Lehrer*innen fit für das digitale Zeitalter zu machen.

Mehr
Leeres Newsletter Bild
 

Axel Krommer

Digitale Bildung vs. Palliative Technik



Im Vortrag von Axel Krommer, dem Akademischen Oberrat am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Universität Erlangen-Nürnberg, wird der aktuelle Diskurs über zeitgemäße Bildung aus einer kulturhistorischen Perspektive beleuchtet und gezeigt, wie Medien als gesellschaftliche und kulturelle Formen zentrale Konzepte wie Wissen und Lernen prägen und warum Prozesse der Schulentwicklung so quälend langsam sind.

Mehr

Fortbildungen und Veranstaltungen

Sie kennen Deutschlehrende und Deutschlernende, die unseren #deutschunterrichten-Newsletter noch nicht abonniert haben? Dann leiten Sie bitte den Link zu dieser Website an Ihre Kolleg*innen, Studierenden und Ihren Elternverteiler weiter!



Newsletter bestellen

Abonnieren

Soziale Medien

Vkontakte

Kontakt

Goethe-Institut Moskau
Für die Föderationskreise Zentralrussland, Südrussland, Nordkaukasus, Wolga und Ural
Leninskij Prospekt 95a
119313 Moskau
Tel. +7 495 93624-57/58/59/60
info-moskau@goethe.de

Goethe-Institut St. Petersburg
Für den Föderationskreis Nordwestrussland
Nab. Reki Moiki 58, 7. Etage
190000 St. Petersburg
Tel. +7 812 3631125
info-spb@goethe.de

Goethe-Institut Nowosibirsk
Für die Föderationskreise Sibirien und Fernost
ul. Maksima Gorkogo 42
630099 Nowosibirsk
Tel. +7 383 3621474
info-nowosibirsk@goethe.de