Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Gerne schicken wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu Neuigkeiten aus dem Goethe-Institut Russland.
Logo:Goethe-Institut Claim:Sprache. Kultur. Deutschland.

Ausgabe 5/2020

Goethe-Institut Russland Newsletter Deutsch unterrichten



Русский | Deutsch



Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Zeit der Quarantäne und Selbstisolation ist für uns alle eine Herausforderung, für Schülerinnen und Schüler, für Lehrende, für Eltern. Wir lernen viel und manches erleben und entdecken wir neu: zum Beispiel die Bedeutung des direkten Kontaktes miteinander! Allerdings ermöglicht uns die Pandemie auch, Formate für Fortbildung, Unterricht und Austausch für DaF-Lehrkräfte und Schüler*innen ganz neu zu denken. Die anfänglichen technischen Herausforderungen haben sich teilweise gelöst, es gibt aber weiterhin eine Reihe offener Fragen, vor allem zu didaktisch-pädagogischen Aspekten des Online-Unterrichtens von Deutsch. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen eine Reihe von Online-Seminaren, durch die Sie hilfreiche Impulse für Ihren digitalen Unterricht erhalten.
 
Unsere Sommerakademie für Deutschlehrende werden wir ebenfalls online anbieten. Wir laden Sie ein, innovative Ideen und die neuesten Entwicklungstendenzen des heutigen Deutschunterrichts im digitalen Format kennenzulernen. Mehr dazu finden Sie im Newsletter! 

Damit Sie Ihren Unterricht auch in den nächsten Wochen spannend und interaktiv gestalten oder auch Ihren Schülerinnen und Schülern Tipps für die Ferien geben können, laden wir Sie herzlich dazu ein, unsere neuen Unterrichtsmaterialien, Online-Angebote und Services für Deutschlernende zu nutzen. 

Viel Spaß beim Lesen und Weiterleiten und bleiben Sie gesund!

Ihre Sprachteams der Goethe-Institute in Russland 

Online-Fortbildung für Deutschlehrende

Virtuelles Ressourcenzentrum
Foto: Halfpoint © AdobeStock.com

Goethe-Institut Russland

Virtuelles Ressourcenzentrum

Im virtuellen Ressourcenzentrum des Goethe-Insituts für Deutschlehrende können Sie Online-Schulungen zum Thema "Deutsch online unterrichten" besuchen, an einem Kahoot-Challenge bis zum 20.05 teilnehmen, in einer digitalen Werkstatt verschiedene Online-Tools ganz praktisch kennenlernen und erproben sowie sich Aufzeichnungen der stattgefundenen Workshops ansehen. Das virtuelle Ressourcenzentrum befindet sich auf der Lernplattform des Goethe-Instituts. Geben Sie nach der Registrierung folgenden Zugangscode ein: qkwhbjtjdsmo

Mehr
Dafwebkon 2020
Foto: Antonioguillem © AdobeStock.com

Online-Seminar | 20. Mai, 14:00-15:00 Uhr Mos. Zeit

Bewegungsspiele während des Online-Unterrichtens

Die Aufmerksamkeitsspanne am Bildschirm ist weitaus geringer als im Präsenzunterricht. Noch größer ist daher die Thematik der Auflockerung zwischendurch. Warum sich nicht auch dort ein bisschen bewegen? Bewegung motiviert, durchblutet das Gehirn, schafft Synapsenverbindungen. In diesem Online-Seminar widmen wir uns der Frage, was alles an typischen Bewegungsspielen auch online funktioniert, wie wir das Jonglieren und Gleichgewicht integrieren können und welche Möglichkeiten uns die Finger in Sachen Konzentration bieten.

Mehr
Nachhaltige Entwicklung im Deutschunterricht
Foto: Viacheslav Iakobchuk © AdobeStock.com

Online-Seminar | 26. Mai um 15:00 Uhr Mos. Zeit

Nachhaltige Entwicklung im Deutschunterricht

Im Online-Seminar lernen Sie den thematischen Schwerpunkten „Der CLIL-Ansatz im Deutschlernen“ und "Bildung für nachhaltige Entwicklung" kennen und setzen sich mit folgenden thematischen Inhalten auseinander: welche motivationale Vorteile das fach- und sprachintegrierte Lernen (CLIL) beim Deutschlernen auszeichnen; wie man mit „Dem ökologischen Fußabdruck“ fachübergreifende Projekte auf Deutsch machen kann; mit welchen Aufgaben man das Thema "Nachhaltigkeit" im Deutschunterricht anbieten kann.

Mehr
Online-Spachkurse
Foto: apichon_tee © AdobeStock

Online-Sommerakademie | 02.-07.07.20

Sommerakademie – jetzt im Online-Format

Um die Gesundheit unserer Teilnehmenden zu schützen, stellt das Goethe-Institut Moskau die Sommerakademie für Deutschlehrende „Kompetenz Deutsch: neue Wege in der DaF-Methodik und Didaktik“ auf online um. Innovative Ideen, die neuesten Entwicklungstendenzen des heutigen Deutschunterrichts, die besten DaF-Expert*innen aus Russland und Deutschland – das alles jetzt im digitalen Format!

Mehr
Kontaktseminar
Foto: Rawpixel.com © AdobeStock.com

DaF/DaZ-Forum | Terminänderung

Die IDT auf 2022 verschoben

Die Leitung der XVII. Internationalen Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer hat die Veranstaltung um ein Jahr verschoben. Die IDT wird nun vom 15.08.-22.08.2022 stattfinden.

Mehr

Ausschreibungen und Wettbewerbe

Studienbruecke Stipendien
Foto: vegefox.com © AdobeStock.com

Stipendienprogramm für Schüler*innen | Bewerbung bis 20. Mai

Studienbrücke – #Wasser_Umwelt_Technik

Gemeinsam mit der WiLO-Foundation schreibt das Goethe-Institut 16 Stipendien Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse aus, die besonderes Interesse an den Themen Umwelt, Umwelttechnik, Wasserforschung und Nachhaltigkeit haben und ein Studium in Deutschland anstreben.

Mehr
Studienbrücke
Foto: EdNurg © AdobeStock.com

Wettbewerb für Schulen | Ausschreibung bis 1.07.

Schüleraustausch: Diplomatie der Jugend

Der Wettbewerb des Deutschlehrerverbandes Russland mit Unterstützung des Goethe-Instituts Russland für Schulen in Russland, die einen Schüleraustausch mit Deutschland durchführen, und Schulen, die an der Durchführung eines Schüleraustauschs mit Deutschland interessiert sind. Projektziel: Popularisierung des Schüleraustauschs als Form der Organisation von außerschulischen Aktivitäten in deutscher Sprache. Schließen Sie sich an!

Mehr
Ich habe einen Traum
© AA

Wettbewerb für Schüler*innen | Einreichen der Beiträge bis 1. Juli

Ich habe einen Traum

„ICH HABE EINEN TRAUM – I HAVE A DREAM“ ist das diesjährige Motto des Ebook-Wettbewerbs des Auswärtigen Amts. Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen, mit ihrer Geschichte (Prosatext, Kurzgeschichte, Essay oder Gedicht auf Deutsch oder Englisch) zum neuen E-Book des Auswärtigen Amts beizutragen! Es können Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 19 Jahren teilnehmen. Einsendeschluss ist der 1. Juli 2019.

Mehr

Für Deutschunterricht mit Jugendlichen

Landeskundlich Digital: Häppchen aus dem deutschsprachigen Raum
Foto: ines39 © AdobeStock.com

Goethe-Institut USA

Landeskundlich Digital: Häppchen aus dem deutschsprachigen Raum

Die U-Häppchen sind da: Aktuelle Informationen aus dem deutschsprachigen Raum mundgerecht vorbereitet für den Einsatz im Deutschunterricht. Die einseitigen interaktiven PDFs sind für Anfänger gedacht (Niveau A1-A2) und werden jeden Monat veröffentlicht.

Mehr
#Goethedenktgruen
Foto: exclusive-design © AdobeStock.com

Goethe-Institut Polen

#Goethedenktgruen

ist die neue Reihe mit Tipps und Ideen zum Umweltschutz und einer großen Portion Deutsch! Ausgelegt sind die Aufgaben für Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren und ab einem Sprachniveau A2. Jede Woche werden hier ein neues Thema mit spannenden Aufgaben präsentiert, die man teilweise auch online machen kann. Wir fangen an mit „Wasser sparen – aber wie?“
 

Mehr
Taucher im Meer
Foto: Jukka © AdobeStock.com

Spannende Materialien – auch für MINT-Fächer

LINGO MINTmobil für Jugendliche

Das Portal LingoMINT für Jugendliche im Alter von 13 bis 16 bietet aufregende Experimente, Infotexte und viele interaktive Übungen zu MINT-Fragen aus dem Alltag und dem Unterricht. Mit der Quiz-App „LingoMINTmobil“ spielen Jugendliche im Quizduell gegeneinander zu spannenden Alltagsfragen und testen so auf Deutsch ihr MINT-Wissen. In der Lehrerinfo finden Lehrkräfte für DaF und DaZ sowie Fachlehrer für Mathematik, Informatik, Physik, Chemie, Biologie, Technik und Erdkunde praktische Tipps für ihren Unterricht nach dem CLIL-Ansatz (Content and Language Integrated Learning).

Mehr

Soziale Medien

Vkontakte

Kontakt

Goethe-Institut Moskau
Für die Föderationskreise Zentralrussland, Südrussland, Nordkaukasus, Wolga und Ural
Leninskij Prospekt 95a
119313 Moskau
Tel. +7 495 93624-57/58/59/60
info-moskau@goethe.de

Goethe-Institut St. Petersburg
Für den Föderationskreis Nordwestrussland
Nab. Reki Moiki 58, 7. Etage
190000 St. Petersburg
Tel. +7 812 3631125
info-spb@goethe.de

Goethe-Institut Nowosibirsk
Für die Föderationskreise Sibirien und Fernost
ul. Maksima Gorkogo 42
630099 Nowosibirsk
Tel. +7 383 3621474
info-nowosibirsk@goethe.de