Unser Engagement für Deutsch

Aktuelles

Newsletter für Deutschlehrer Foto: sapunkele, Fotolia.com

Newsletter
Newsletter „Deutsch unterrichten“

Mit unserem neuen Newsletter möchten wir Sie über unsere aktuellen Fortbildungen für Deutschlehrende, Veranstaltungen und Bildungsprogramme für Schüler/-innen und Studierende in Russland sowie über Materialien und interaktive Angebote für den Unterricht informieren.

JuniorUni Landing © Goethe-Institut

Digitale JuniorUni

Kostenloses Bildungsprojekt des Goethe-Instituts für Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren, das ihnen die Möglichkeit bietet, Antworten auf die spannendsten Fragen aus dem Bereich Robotik und Technik, Raumfahrt und Naturforschung, Energie und Nachhaltigkeit zu finden und dabei die deutsche Sprache zu lernen.

Grundschule

Deutsche Kinderuni © Goethe-Insitut

Projekt
Digitale Kinderuni

Die deutsche Digitale Kinderuniversität ist ein kostenloses Bildungsprojekt des Goethe-Instituts für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Es bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Wissensbereiche kennenzulernen und Kinder in spielerischer Form mit der deutschen Sprache bekannt zu machen.

Deutsch für kleine Entdecker © Goethe-Institut

Projekt
Deutsch für kleine Entdecker

Deutsch für kleine Entdecker ist ein extracurriculares CLIL- Angebot für die Grundschule. Der Kurs ist für die Zielgruppe Grundschulkinder (4 Klasse) mit oder ohne Deutschkenntnisse konzipiert.

Mittel- und Oberschule

JuniorUni Landing © Goethe-Institut

Digitale JuniorUni

Kostenloses Bildungsprojekt des Goethe-Instituts für Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren, das ihnen die Möglichkeit bietet, Antworten auf die spannendsten Fragen aus dem Bereich Robotik und Technik, Raumfahrt und Naturforschung, Energie und Nachhaltigkeit zu finden und dabei die deutsche Sprache zu lernen.

Studienbrücke Deutschland. Selbstzahler © Fotolia

Bildungsprogramm
Studienbrücke

Mit dem Bildungsprogramm „Studienbrücke“ bietet das Goethe-Institut russischen Schülerinnen und Schülern die Vorbereitung auf das Studium in Deutschland an, die einen direkten Zugang zu einer der deutschen Partneruniversitäten ermöglicht.
 

Studienbrücke © Fotolia

Stipendienprogramm
Studienbrücke

Mit dem Bildungsprogramm „Studienbrücke“ bietet das Goethe-Institut russischen Schülerinnen und Schülern die Vorbereitung auf ein Studium in Deutschland an, die einen direkten Zugang zu einer der deutschen Partneruniversitäten ermöglicht. Bewerben können sich Schüler der 9. Klasse mit einem Sprachniveau ab A2.

Buch-Selfie © Colourbox/33100615

Überregionaler Wettbewerb
Buch-Selfie

Erzähl über ein deutsches Buch in einem Video-Selfie und nimm am Selfie-Wettbewerb für russlanddeutsche Jugendliche teil. Gewinner sind bekannt gegeben!

Wettbewerb Deutsch-Challenge © Antonioguillem - AdobeStock

Deutsch-Challenge

Alle Deutschlernenden an den Sprachlernzentren in Russland sind eingeladen, an einem Videowettbewerb teilzunehmen und tolle Preise zu gewinnen! Gewinner sind bekannt gegeben!

Mit Deutsch zum Titel! Foto: Natallia Vintsik © Fotolia

Online-Wettbewerb
Bundesliga total!

Das Goethe-Institut Moskau bietet den russischen Schulen mit dem Deutschunterricht und den Sprachlernzentren – Partnern des Goethe-Instituts an, am Wettbewerb „Bundesliga total!“ teilzunehmen.

Prüfungen an Schulen © Colourbox

Prüfungen an Schulen

Sie unterrichten Deutsch an einer Schule und möchten zeigen, was Ihre SchülerInnen schon alles können? Dann machen Sie mit bei unserer Prüfungsoffensive Fit in Deutsch.

Fotolia_90979474 Foto (Ausschnitt): © contrastwerkstatt – Fotolia.com

Projekt
Deutsch und Beruf

„Deutsch und Beruf“ ist ein Projekt, das die berufsbildenden Fächer mit dem Deutschunterricht auf Basis der CLIL-Methode (Integriertes Fremdsprachen- und Sachfachlernen) verbindet.

Hochschulen und Universitäten

Hochschulkooperationen © Vasily Ivanov

Ausbildung für Nachwuchsdeutschlehrer
DLL-Hochschulkooperationen

Das Goethe-Institut Moskau bietet russischen Hochschulen Kooperationen an, das hybrid konzipierte DLL-Format in ihre Deutschlehrerausbildung zu integrieren.
 

Kulturen sind keine klar abgrenzbaren Netzwerke. © vege - Fotolia.com

Projekt
Internationale digitale Netzwerkuniversität „Kulturen verbinden“

In Zeiten politischer Spannungen setzen Universitäten und Bildungsexperten aus Deutschland, Österreich, Russland, Georgien und der Ukraine ein Zeichen für internationale Zusammenarbeit und Konfliktprävention: Sie gründen die Internationale digitale Netzwerkuniversität.

DEUTSCH: DIE ERSTE ZWEITE

Deutsch hat gute Chancen, die meistgewählte zweite Fremdsprache zu werden. Vor diesem Hintergrund startet das Goethe-Institut Russland in Kooperation mit zahlreichen russischen Partnern das neue Projekt „Deutsch: die erste Zweite“.

Schultheaterfestival

Das Schultheaterfestival ist das einzige regionale Festival in deutscher Sprache in Russland, auf dem jedes Jahr etwa 300 Kinder und Jugendliche ihre neuesten Produktionen präsentieren.

Russlanddeutsche Minderheit

Programme des Goethe-Instituts
Russland

Alumniportal Deutschland

Das Alumniportal Deutschland ist ein soziales Netzwerk zur Förderung der Vernetzung und des Wissensaustauschs von Deutschland-Alumni, Unternehmen, Hochschulen und Organisationen.