Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Kultur digital erleben

Biriz-project © Eva Feuchter

Geschichte und Gegenwart
Biriz-Project

Die Online-Plattform biriz-project (bir iz: „Eine Spur“ aber auch „Wir sind eins“) trägt die Fragmente der gemeinsamen deutschen und türkischen Vergangenheit und Gegenwart zusammen. Die Spuren der letzten 100 Jahre aus beiden Kulturen werden in einer virtuellen Karte verankert.
 

 Foto © Louisa Marie Summer

Fotografie
Frauenbilder – Kadın Portreleri

Im Jahr 2018 organisierte das Goethe-Institut Ankara erstmals eine Fotografie-Residenz für in Deutschland lebende Künstlerinnen und Künstler. In den Monaten September und Oktober weilte die aus München stammende Louisa Marie Summer in Ankara und erkundete die Stadt. Die Ausstellung „Frauenbilder – Kadın Portreleri” ist Ergebnis dieser Explorationen.

Literatür © Goethe-Institut | Graphiker: Çağın Kaya

Neue Türen öffnen
Das Projekt LiteraTür

Das LiteraTür-Projekt öffnet eine neue Tür zwischen der deutschen und türkischen Literatur und lädt alle ein, neue, noch nicht übersetzte Texte kennen zu lernen.

Kulturaustausch fördern

Spaces of Culture

Netzwerk und Förderung
Orte der Kultur

Kollaborative Projekte zentrieren sich oft auf Megametropolen wie Istanbul und Ankara. „Orte der Kultur“ hat sich zum Ziel gesetzt, kulturelle Aktivitäten über diese Städte hinaus zu fördern und fokussiert die Bedürfnisse türkischer Kulturakteure an den drei unterschiedlichen Orten Izmir, Diyarbakir und Gaziantep.

Weitere Projekte

Service

Goethe-Institut Onleihe Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca

Onleihe: die digitale Bibliothek

Die Onleihe ist ein digitales Angebot der Bibliothek des Goethe-Instituts in der Türkei. Dieser Service ermöglicht es Ihnen, digitale Medien wie e-Books, e-Audios, e-Filme oder e-Papers für einen begrenzten Zeitraum kostenlos auszuleihen, indem Sie sie einfach in unserer Onleihe downloaden.

Das zentrale Filmarchiv in Weiterstadt und die Filmarchive weltweit © Goethe-Institut / Loredana LaRocca

Filmarchiv

Unser Filmkatalog umfasst über hundert Filmtitel, die als 16mm Kopien und DVD für Filmclubs, Filmfestivals, kulturelle und Bildungsinstitutionen kostenlos für nicht kommerzielle Vorführungen zur Verfügung stehen.

Goethe-Institut Foto: Loredana La Rocca

Übersetzungs-
förderung

Unser Übersetzungsförderungs-Programm unterstützt die Publikation von Büchern deutscher Autoren in eine andere Sprache.

Top