Kontakt und Einschreibung

Kontakt und Einschreibung Foto: Goethe-Institut/ Loredana La Rocca

Kontakt und Einschreibung

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Gerne können Sie im Sprachkursbüro vorbeikommen und sich dort persönlich beraten lassen.

Montag-Samstag:
13.00 - 15.00 Uhr (nur telefonisch); 
15.00 - 17.00 Uhr (nur persönlich)
Sie können sich anmelden, indem Sie persönlich vorbeikommen, anrufen (+ 90 312 4714141) oder uns eine E-Mail schicken.

WICHTIGE INFORMATION! : Vorrang bei den Einschreibungen haben persönliche Erscheinende. Die Einschreibungen mit Anruf oder E-Mail werden im Rahmen vorhandener Plätze bewertet.

Eine Voreinschreibung/Voranmeldung ist nicht möglich.
 
Wir bieten Kurse
  • von Dezember 2016 bis Februar 2017 (Extensivkurse und Intensivkurse)
  • von Februar bis April (Extensivkurse und Intensivkurse)
  • von April bis Juni (Extensivkurse und Intensivkurse) 
  • im Juli, August und September (Superintensivkurse)
  • von Oktober bis Dezember (Extensivkurse und Intensivkurse)
I Turnus 2017
Einstufung: 12.12.2016
Einschreibung: 13./14.12.2016
Kursdauer: 16.12.-12.02.2017

II Turnus 2017
Einstufung: 17.02.2017
Einschreibung: 20./21.02.2017
Kursdauer: 23.02.-19.04.2017

III Turnus 2017
Einstufung: 25.04.2017
Einschreibung: 26./27.04.2017
Kursdauer: 29.04.-30.06.2017

Juli-Schnellkurs
Einstufung: 10.07.2017
Einschreibung: 10./11.07.2017
Kursdauer: 12.07.-28.07.2017

August-Schnellkurs
Einstufung: 07.08.2017
Einschreibung: 07./08.08.2017
Kursdauer: 09.08.-25.08.2017

September-Schnellkurs
Einstufung: 06.09.2017
Einschreibung: 06./07.09.2017
Kursdauer: 08.09.-25.09.2017

IV Turnus 2017
Einstufung: 03.10.2017
Einschreibung: 04./05.10.2017
Kursdauer: 07.10.-03.12.2017
Sie können am Einstufungstest teilnehmen, indem Sie zum angegebenen Datum zwischen 9.00 und 16.30 Uhr ins Institut kommen oder von uns einen Online-Einstufungstest anfordern.

Hier können Sie Ihr Deutsch testen. Beachten Sie bitte, dass dieser Test nicht unser gültiger Einstufungstest ist.
Testen Sie Ihr Deutsch
Neujahr  01.01.2017
Kinderfest  23.04.2017
Tag der Arbeit 01.05.2017
Sport- und Jugendfest 19.05.2017
Zuckerfest Arefe 24.06.2017
Zuckerfest  25/26/27.06.2017
Tag der Demokratie und Freiheit 15.07.2017
Sommerschließung 31.07.-04.08.2017
Siegesfest 30.08.2017
Opferfest Arefe 31.08.2017
Opferfest 01-04.09.2017
Schließung aus innerbetrieblichen Gründen 26.09.2017
Republikfest 28./29.10.2017
Silvester 31.12.2017
Sie können das Geld auf das Bankkonto des Instituts überweisen, nachdem Sie sich für einen Kurs angemeldet haben.
 
Kontoinhaber: Alman Kültür Derneği
Bank: Akbank
Filiale: Bakanlıklar (153)
Kontonummer: 73578
IBAN: TR11 0004 6001 5388 8000 0735 78
1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung 
Der/die Kursteilnehmer/-in muss mindestens 18 Jahre alt sein.

2. Zahlungsbedingungen
2.1. Die Kursgebühr wird nach der Voranmeldung bar bezahlt.
2.2. Das Bezahlen der Kursgebühr ohne vorherige Anmeldungwährend der Einschreibung, garantiert keinen Kursplatz. Zunächst muss man sich durch Voranmeldung während der Einschreibungeinen Platz reservieren lassen.
2.3. Geht die Zahlung der Kursgebühr nicht rechtzeitig ein, wird die Anmeldung storniert. Bei einer verspäteten Zahlung besteht nicht das Recht auf einen Kursplatz. Sollte in der Zwischenzeit der jeweilige Kurs ausgebucht sein, erfolgt eine Rückzahlung der Kursgebühr.
2.4. Sämtliche anfallenden Bankgebühren mit der Zahlung der Kursgebühr gehen zu Lasten des Kursteilnehmers/der Kursteilnehmerin.
 
3. Einschreibung und Einstufung
3.1. Vor der Anmeldung wird ein Einstufungstest durchgeführt (nur für Anfänger nicht). Der Einstufungstest wird immer einen Tag VOR der Einschreibung im Institut oder digital durchgeführt.
3.2. Bei der Anmeldung wird ein Passfoto benötigt.
3.3. Die Empfehlungen für den Folgekurs haben eine einjährige Gültigkeit. Teilnehmer, die einen Folgekurs besuchen möchten, sind verpflichtet, die zuletzt erhaltenen Empfehlungen bei der Einschreibung vorzulegen.

4. Rücktritt
4.1. Kursabmeldungen und Rückzahlungswünsche müssen schriftlich oder per E-Mail eingereicht werden
4.2.  Es besteht die Möglichkeit, vor Beginn des Kurses die Teilnahme zu stornieren. In diesem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,-TL erhoben. Der Restbetrag wird dem Teilnehmer zurückerstattet.
4.3. Bei Rückzahlungen bis zum 2. Kurstag wird dem/der Kursteilnehmer/-in die Kursgebühr nach Abzug einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100,-TL zurückerstattet.
4.4. Im Falle, dass der/die Kursteilnehmer/-in nach dem 2. Kurstag nicht mehr am Kurs teilnehmen kann, besteht kein Anspruch auf eine Rückzahlung oder das Übertragen der Kursgebühr auf einen anderen Turnus.
4.5. Sollte eine zu geringe Teilnehmerzahl vorliegen, behält sich das Institut das Recht vor, diesen Kurs zu annullieren. In diesem Fall wird den Kursteilnehmern die volle Kursgebühr zurückerstattet.
4.6. Bei Rückzahlungen jeder Art ist die, bei der Einschreibung, ausgestellte Kursquittung zurückzugeben. Rückzahlungen erfolgen auf die von den Kursteilnehmern/den Kursteilnehmerinnen angegebenen Konten per Banküberweisung.

5. Pflichten des Kursteilnehmers
5.1. Der/die Kursteilnehmer/-in ist verpflichtet, die am Institut geltende Kurs- und Hausordnung einzuhalten.
5.2. Es besteht eine Teilnahmepflicht von 70%. Andernfalls wird keine Teilnahmebestätigung ausgestellt.
5.3. Der/die Kursteilnehmer/-in ist verpflichtet beim Betreten des Instituts seinen Teilnehmerausweis vorzuzeigen.
5.4. Der Kursteilnehmer haftet selbst für seine Wertgegenstände.

6. Haftung des Goethe-lnstituts
Die Haftung für Personen und Sachschäden ist für das Goethe-Institut und seine Mitarbeiter auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Insbesondere haftet das Goethe-Institut weder für sich noch für seine Mitarbeiter für den Ausfall seiner Leistungen durch höhere Gewalt, Streik, Naturkatastrophen, fahrlässig verursachte oder sonstige von ihm nicht zu vertretende Gründe.
Unser Institut haftet nicht für die Privat- und Wertgegenstände der Kursteilnehmer/-innen.

7. Datenschutz
Der/die Kursteilnehmer/-in willigt ein, dass das Goethe-Institut seine/ihre Anmelde-, Abrechnungs- und Leistungsdaten elektronisch erfasst. Der/die Kursteilnehmer/-in ist damit einverstanden, weiterhin vom Goethe-Institut Informationen u.a. Newsletter zu erhalten.

8. Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand
Als Gerichtsstand wird Ankara vereinbart.
 
Unser Institut behält sich das Recht vor, Änderungen vorzunehmen.