Vermeintlich lustige Bilder auf Facebook, ein falsches Dating-Profil auf Tinder, Beleidigungen auf Twitter: Anna Wegscheider von der Beratungsorganisation Hate-Aid spricht im Interview über geschlechtsspezifische Unterschiede von digitaler Gewalt und die träge Justiz.

Im Fokus: Feminismus

Von „Womanism“ bis „Witch Feminism“

Das übergreifende Ziel aller feministischen Strömungen ist es, sexistische Unterdrückung zu beenden. Verschiedene Feminist*innen haben sehr unterschiedliche Vorstellungen davon, wie wir dieses Ziel erreichen können. Ein Überblick.

Foto (Detail): Jordi Boixareu © ZUMAPRESS.com 2021 International Women’s Day Graffiti

Mehr zum Fokusthema

Aus den Rubriken