Präsidentin und Vorstand

Die Präsidentin steht dem Präsidium vor, das die Aufsicht über die Geschäfte des Goethe-Instituts wahrnimmt sowie in Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung entscheidet. Sie wird für die Dauer von vier Jahren gewählt.

Der Vorstand führt die Geschäfte des Goethe-Instituts in inhaltlicher und administrativer Hinsicht. Er setzt sich zusammen aus dem Generalsekretär und dem kaufmännischen Direktor. Den Vorsitz führt der Generalsekretär als Sprecher des Vorstands. Die Amtsdauer der Vorstandsmitglieder beträgt jeweils fünf Jahre.
Prof. Dr. Carola Lentz Foto: Goethe-Institut / Loredana La Rocca

Präsidentin
Prof. Dr. Carola Lentz

Johannes Ebert Foto: Martin Ebert

Generalsekretär
Johannes Ebert

Rainer Pollack Foto: Goethe-Institut/Loredana La Rocca

Kaufmännischer Direktor
Rainer Pollack

Ehemalige Präsident*innen und Generalsekretäre

Präsident*innen des Goethe-Instituts

Prof. Dr. Carola Lentz (seit 2020)
Prof. Dr. Klaus-Dieter Lehmann (2008-2020)
Prof. Dr. Jutta Limbach ( 2002-2008)
Prof. Dr. h.c. Hilmar Hoffmann (1993-2001)
Hans Heigert (1989-1993)
Klaus v. Bismarck (1977-1989)
Hans v. Herwarth (1971-1977)
Peter H. Pfeiffer (1963-1971)
Dr. Max Grasmann (1962-1963)
Dr. Kurt Magnus (1951-1962)

Generalsekretäre des Goethe-Instituts

Johannes Ebert (seit 2012)
Dr. Hans-Georg Knopp (2005-2012)
Dr. Wolfgang Bader (2005, kommissarisch)
Dr. Andreas Schlüter (2004)
Dr. Horst Harnischfeger (2003)
Prof. Dr. Joachim-Felix Leonhard (2001-2003)
Dr. Joachim Sartorius (1996-2000)
Dr. Horst Harnischfeger (1976-1996)
Hans Kahle (1973-1976)
Dr. Christoph-Ulrich Wecker (1973)
Dr. Werner Ross (1965-1973)*
Richard Wolf (1958-1965)*
Helmuth Brückmann (1952-58)*

* bis 1973 lautete der Titel Hauptgeschäftsführer bzw. Direktor des Goethe-Instituts
Top