Interviews, Artikel und Reden Klaus-Dieter Lehmann

Reden

Teilen und Tauschen und das kulturelle Erbe

Klaus-Dieter Lehmann bei einer Diskussion im Rahmen des Kultursymposiums Weimar

Humboldt-Forum: Netzwerk für die Welt

Klaus-Dieter Lehmann in "Der Tagesspiegel" vom 15.1.2016

Language is indivisible

Germany was divided for more than 40 years, but the language always connected the people in East and West Germany. Today, more people around the world are learning it than ever before.

Von der Kraft der deutschen Sprache

Deutschland Ost und West waren auch in den Jahrzehnten der Teilung ein Sprachraum, gegenläufigen Bemühungen der DDR zum Trotz.

Sprache ist der Schlüssel

Was kann Kultur in Deutschland für Flüchtlinge tun? Klaus-Dieter Lehmann, Präsident des Goethe-Instituts, macht den Anfang unserer neuen Serie.

Lehmann: "Wir sind ein Land der Hoffnung geworden"

Klaus-Dieter Lehmann prägt Deutschlands Kultur seit der Wiedervereinigung: Er vereinte Bibliotheken aus Ost und West, wurde Bauherr der Museumsinsel. Als Chef des Goethe-Instituts weiß er, wie die Welt das Land sieht.

Ein Haus voller Welt für die Welt

Aufklärungsarbeiter, Museumspionier, Sprachenliebhaber: Klaus-Dieter Lehmanns Laudatio auf den Gründungsintendanten des Berliner Humboldtforums Neil MacGregor.

Interview - alpha-Forum

Im alpha-Forum kommen Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft, Religion und Kultur in 45 Minuten ausführlich zu Wort.

Top