Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Deutschlehrertagung SüdbrasilienGoethe-Institut

III. Deutschlehrertagung - 28.07.2021 - 31.07.2021
Deutschlehrertagung Südbrasilien

Das Goethe-Institut Porto Alegre und das Goethe-Institut Curitiba veranstalten in Zusammenarbeit mit dem Brasilianischen Deutschlehrerverband (ABRAPA), mit ARPA, ACPA und APPLA vom 28. bis zum 31. Juli die III. Deutschlehrertagung Südbrasilien - online und zum aktuellsten Thema: Einfach online!

 

Einladung

Nach über einem Jahr Pandemie ist Distanzlernen zum Alltag geworden. Ihrem Engagement als Deutschlehrer*innen ist es zu verdanken, dass trotz der Herausforderungen Ihre Lernenden im Online-Unterricht weiter Deutsch lernen konnten. Damit Sie für Ihren Unterricht in Zukunft sowohl im digitalen Raum als auch im Präsenzformat noch weitere Anregungen bekommen und Sie Ihre sich bereits angeeigneten Kompetenzen vertiefen können, laden wir Sie herzlich zur III. Deutschlehrertagung Südbrasilien von 28.-31.07.2021 ein! Dieses Jahr findet unsere Tagung zum ersten Mal im Online-Format unter dem Motto „einfach Online“ statt.

Bei der III. Deutschlehrertagung Südbrasilien werden wir Ihnen in Vorträgen, Seminaren und Workshops verschiedene Tipps und Möglichkeiten vorstellen, wie Sie die neuen Herausforderungen des Deutschunterrichts besser bewältigen können. Außerdem haben Sie auch die Möglichkeit, mit den wichtigsten DaF-Verlagen ins Gespräch zu kommen und die neuesten Lehrmaterialien präsentiert zu bekommen.


Über uns

Informationen über die Arbeit des Goethe-Instituts

Die Bildungskoperation Deutsch fördert gemeinsam mit Lehrkräfte, Behörden und Institutionen den Deutschunterricht in Brasilien.
Beratung und Service
Das Goethe-Institut engagiert sich auf vielfältige Weise für die deutsche Sprache: Unser Engagement für Deutsch
Das Goethe-Institut Porto Alegre ist in einem bundeseigenen Gebäude untergebracht, das über einen Mehrzweckveranstaltungssaal mit Bühne, Flügel und Simultanübersetzungsanlage verfügt, zusätzlich über eine kleine Galerie für Ausstellungen und Präsentationen. Sein aktiver Beitrag zu allen Aspekten des kulturellen Lebens in der Stadt macht das Goethe-Institut zu einem begehrten Veranstaltungsort auch für unsere Partner.

Die Tatsache, dass das Gebäude des Goethe-Instituts Porto Alegre auch Verbindungsbüros anderer Mittlerorganisationen beherbergt unterstreicht seinen Charakter als eine Art "Deutsches Haus" in Porto Alegre.

Klicken Sie hier, um mehr über das Goethe-Institut Porto Alegre zu erfahren.
Das Goethe-Institut e.V. ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland.

Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Wir vermitteln ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben in unserem Land. Unsere Kultur- und Bildungsprogramme fördern den interkulturellen Dialog und ermöglichen kulturelle Teilhabe. Sie stärken den Ausbau zivilgesellschaftlicher Strukturen und fördern weltweite Mobilität.

Erfahren Sie mehr über die Arbeit des Goethe-Instituts Curitiba 
 

Programm


Klicken Sie hier, um das gesamte Programm zu sehen

Goethe-Institut  
VERLAGSPRÄSENTATIONEN: HUEBER / KLETT  / CORNELSEN
Goethe-Institut


Anmeldung

Wie melde ich mich zur III. Deutschlehrertagung Südbrasilien an?

  • Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt über die Plattform EVENTIZE.
  • Sie können hier klicken um die Veranstaltung auf Eventize aufrufen und sich anzumelden.

Fast alle Veranstaltungen werden in deutscher Sprache stattfinden. Folgende Veranstaltungen auf Portugiesisch durchgeführt:
 
  • Contribuições psicolinguísticas para o Ensino de Daf (Bernardo Limberger) am 29.07. um 17:30
  • Abschlussveranstaltung: Mudança de Paradigmas: tendências e visões sobre o futuro da Educação

Wir empfehlen, dass Interessierte mindestens das Sprachniveau B1 haben, um an den Veranstaltungen in deutscher Sprache teilnehmen zu können.
Die Anmeldung zu den einzelnen Aktivitäten erfolgt durch die Plattform. Ein anschließender Wechsel in eine andere Aktivität ist nicht möglich. Die Plätze für jede Aktivität sind begrenzt.

Die Vorträge am ersten und letzten Tag werden auf YouTube übertragen.
Wir sind verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln. Lediglich unser Partner, der Brasilianische Deutschlehrerverband ABRAPA, erhält Zugang zu Ihren Registrierungsdaten.
Ja, Sie erhalten eine Buchungsbestätigung der einzelnen Aktivitäten, für die Sie sich angemeldet haben, durch die Plattform. Diese Bestätigung geht automatisch auch an den von Ihnen gennanten Deutschlehrerverband.
Für Mitglieder*innen und zukünftige Mitglieder*innen der Verbände (ARPA, APPLA, ACPA) ist die Deutschlehrertagung KOSTENLOS.

Ab 14.07. wird die Anmeldung von Mitglieder*innen der weiteren Deutschlehrerverbände in Brasilien möglich sein – wenn Plätze noch vorhanden sind.
Wenn die Kapazitätsgrenze der einzelnen virtuellen Räume erreicht ist, suchen Sie sich bitte ein anderes Angebot aus. Falls Sie weiterhin Interesse an der ausgebuchten Aktivität haben, schreiben Sie sich bitte in eine andere ein und dann wenden Sie sich wegen der Warteliste an uns.

Referent*innen


Kontakt

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns: 
secretaria-portoalegre@goethe.de


Eine Veranstaltung von

Die III. Deutschlehrertagung: Einfach online! wird gemeinsam von Goethe-Institut Porto Alegre, Goethe-Institut Curitiba, dem Brasilianischen Deutschlehrerverband ABRAPA (Associação Brasileira de Associações de Professores de Alemão), ARPA, APPLA und ACPA im Verbund mit weiteren Partnern  durchgeführt.


PARTNER

Cornelsen

Hueber

Klett

Top