Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Drei Studenten sitzen in einem Café und lernen gemeinsam. Vor ihnen liegen ein Laptop und aufgeschlagene Bücher.

Studieren in Deutschland

Das Goethe-Institut bereitet Sie in zahlreichen Angeboten fachlich und sprachlich auf das Studium vor. Hier finden Sie wichtige Informationen zum Thema Studieren in Deutschland.


Warum in Deutschland studieren?

Mehrere junge Studenten sitzen nebeneinander auf Stühlen und lesen in Büchern. Die Bilder der Serie "JUNGE LERNENDE" zeigen Gruppen von jungen Lernenden – Kinder und Jugendliche -, die Spaß an Bildung, Lernen und an der deutsche Sprache vermitteln sollen. ©Rawpixel.com/Fotolia

Gründe für ein Studium in Deutschland

Lernen Sie einige Vorteile eines Studiums in Deutschland kennen.


Wie kann ich in Deutschland studieren?

Für diejenigen, die in Brasilien die Schule beenden oder bereits beendet haben, gibt es einige Möglichkeiten, ein Studium in Deutschland aufzunehmen: Studienbrücke, Studienkolleg oder nach dem Besuch von zwei Semestern eines Studiums in Brasilien. Für das Studium in Deutschland werden in der Regel Deutschkenntnisse vorausgesetzt.

Eine junge Geschäftsfrau steht mit einem Tablet im Büro und lacht in die Kamera.

Studienkolleg

Erfahren Sie mehr über das Studienkolleg, das offizielle Programm, das den Zugang zum Hochschulstudium in Deutschland ermöglicht.

Studierende lernen gemeinsam © fotolia/Foto: Jacob Lund

Studienbrücke

Dieses Exzellenzvorbereitungsprogramm ermöglicht einen direkten Zugang zu ausgewählten Studiengängen an einigen unserer Partneruniversitäten in naturwissenschaftlichen Fächern.


Video-Porträts

junges Mädchen hält Kaffeetasse und lächelt in die Kamera

in Deutschland studieren: Testimonials

Hier sehen Sie Porträts von erfolgreichen Brasilianer*innen, die in Deutschland studieren oder studiert haben. Sie erzählen von ihren Erfahrungen und wie sie sich darauf vorbereitet haben.


Wichtige Informationen

Das deutsche Hochschulsystem

Lernen Sie die verschiedenen Hochschuleinrichtungen und Studienmöglichkeiten kennen.

Visto e Financiamento Foto (detalhe): © Colourbox

Visum und Finanzierung

Die meistgestellten Fragen zu den bürokratischen Angelegenheiten.
 

Revalidação do diploma alemão Foto (detalhe): © Colourbox

Anerkennung deutscher Zeugnisse und Diplome

Wer nach einem Studium in Deutschland nach Brasilien zurückkehren will, sollte unbedingt sein Diplom in Brasilien anerkennen lassen. Hier erfahren Sie mehr.


Häufig gestellte Fragen

Das Abitur ist die höchste Schulabschlussprüfung und wird von allen deutschen Hochschulen verlangt. Es berechtigt zum Studium an deutschen Hochschulen und entspricht in etwa dem brasilianischen ENEM, mit dem Unterschied, dass das Abitur i.d.R. nur einmal gemacht werden kann und die entsprechende Note lebenslänglich gilt. Die Prüfung besteht zumeist aus fünf Teilprüfungen zu spezifischen Gebieten, je nachdem, welche Studienrichtung der Schüler einschlagen möchte: Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder Naturwissenschaften.

In Brasilien wird das Abitur für Schüler an den deutschen zweisprachigen (Deutsch-Portugiesisch) Schulen, sog. Deutsche Auslandsschulen (DAS) angeboten. Zum einen, wird an diesen Schulen Deutsch als erste Fremdsprache gelehrt und, außerdem richtet sich der allgemeine Lehrplan nach dem deutschen Standard. So können sich die Schüler nach dem Schulabschuss ohne Hürden auf einen Studienplatz an einer deutschen Universität bewerben.

In Brasilien wird das Abitur an folgenden Schulen angeboten:
Colégio Visconde Porto Seguro (Morumbi e Valinhos) / São Paulo 
Colégio Humboldt / São Paulo 
Escola Alemã Corcovado / Rio de Janeiro

Das International Baccalaureate (IB) ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung mit Sitz in der Schweiz und besteht aus einer weltweiten Gemeinschaft von Schulen. Ziel ist es, ein einheitliches Bildungsprogramm an allen Partnerschulen anzubieten, damit die Zeugnisse der Schüler, die in ein anderes Land auswandern automatisch anerkannt werden. In Brasilien gibt es 14 Schulen, die zum Netzwerk IB World Schools gehören.


 
Wenn Sie kein Abitur haben, aber die Oberstufe (Ensino Médio) in Brasilien abgeschlossen haben, können Sie an einer deutschen Bildungseinrichtung lernen. Wenn Sie einen dieser Abschlüsse haben, können Sie einen studienvorbereitenden Kurs für Ausländer besuchen - dem sogenannten Studienkolleg. Hier erfahren Sie mehr dazu: Studienkolleg

Allerdings, wer schon an einer Universität in Brasilien studiert, kann sich über Studentenaustauschmöglichkeiten von einem oder zwei Semestern informieren oder auch über die Möglichkeit, an einer deutschen Universität weiter zu studieren. Es gibt zudem noch die Alternative, ein sogenanntes Sandwich-Studium zu machen, das Ihnen sowohl einen deutschen wie auch einen nationalen Abschluss ermöglicht.
Mehrere Universitäten und Fachhochschulen bieten die Möglichkeit, in ein fortgeschritteneres Semester einzusteigen. An der Fachhochschule Zittau ist dies zum Beispiel möglich. Wenn Sie z.B. schon zwei Semester mit guten Noten an einer Universität im Ausland abgeschlossen haben, können Sie sich für einen Studiengang an dieser Einrichtung bewerben, und brauchen nur nachzuweisen, dass Sie die erforderlichen Deutschkenntnisse besitzen.

Es lohnt sich nachzufragen, ob die Bildungseinrichtung, an der Sie weiterstudieren möchten, diese Möglichkeit anbietet!
Deutsch zu lernen ist in der Regel eine Voraussetzung, um an einer Universität in Deutschland zu studieren. Hier finden Sie weiterführende Informationen dazu, wo Sie Deutsch lernen und sich auf ein Studium in Deutschland vorbereiten können:

Deutsch lernen für das Studium
Hier erfahren Sie welche Goethe-Zertifikate von der jeweiligen Hochschule als Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse aktuell anerkannt sind.
Hier finden Sie noch einmal in vier Schritten zusammengefasst, wie Sie sich auf ein Studium in Deutschland gut vorbereiten können.

Vier Schritte zum Studium in Deutschland
 
 
Es ist üblich, dass deutsche Studenten aus dem Elternhaus ausziehen. Aber in einigen Städten ist die Wohnungsmiete sehr hoch. Aus finanziellen Gründen, wohnen die meisten Studenten im Studentenwohnheim oder in einer Wohngemeinschaft (WG). Ein WG-Zimmer finden Sie am besten, wenn Sie sich mit anderen Studenten unterhalten, regelmäßig an den schwarzen Brettern nachschauen und im Internet recherchieren. Wenn Sie Ihren Wohnplatz schon vor der Ausreise aus Brasilien sicherstellen wollen, können Sie sich auf dieser Seite erkundigen www.wggesucht.de.

Die dritte Option ist die Untermiete. Insbesondere in den Großstädten vermieten (meistens ältere) Menschen gerne ein Zimmer in ihrer Wohnung. Es ist eine günstige Alternative für diejenigen, die nicht in einer WG, aber auch nicht ganz alleine wohnen möchten.

 

Kontakt

 

Dr. Patrícia Falasca
Koordinatorin für Bildungsmobilität
Goethe-Institut São Paulo
patricia.falasca@goethe.de


 


Weiterführende Links

Prüfungszertifikate des Goethe-Instituts

Die Deutschprüfungen des Goethe-Instituts entsprechen den Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).

Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD)

Hauptanliegen des DAAD ist die Vermittlung von Informationen über das Studieren und Forschen in Deutschland sowie über Möglichkeiten des Studienaustausches. 

TestDaF

Der TestDaF ist eine Sprachprüfung auf fortgeschrittenem Niveau. Er umfasst die Niveaustufen B2 bis C1 auf der sechsstufigen Skala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).
 

Top