Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Unidas - Frauen in der Kreativwirtschaft banner© TANTO Criações Compartilhadas

Unidas: Frauen in der Kreativwirtschaft

Von Oktober 2021 bis Februar 2022 wird das Programm Unidas: Frauen in der Kreativwirtschaft von UNIDAS - Red de Mujeres entre Alemania, América Latina y el Caribe (Netzwerk von Frauen aus Lateinamerika, der Karibik und Deutschland), von den Zweigstellen des Goethe-Instituts in Salvador-Bahía (Brasilien) und Santiago de Chile durchgeführt mit dem Ziel, zur Professionalisierung, Internationalisierung und Stärkung multidisziplinärer Frauennetzwerke in der Kreativwirtschaft in den Bereichen audiovisuelle Produktion, Musik und Videogames beizutragen.

Über das Programm

Programm

Banner Incidencias DE© Darana RP
18:30 Uhr (CH) | IF BLANCO RECOLETA
 
INCIDENCIAS UNIDAS
 
GESPRÄCH "FRAUEN UND INTERESSENVERTRETUNG IN DER KREATIVWIRTSCHAFT"

 
Gäste: Trinidad Piriz (Musik, VR, Audiovisuelles) und Pilar Huertos (Musik, VR)
 
Moderatorin: Martina Orrego
 
KÜNSTLERISCHES PROGRAMM
DJ-Set Trinidad + Musikshow des Künstlerins Rubio
 
Ich möchte teilnehmen
 
10:00 Uhr (CH) | IF BLANCO RECOLETA
 
WORKSHOP KOOPERATIVE STRATEGIEN FÜR GESELLSCHAFTLICHE AUSWIRKUNGEN

 
Der Workshop richtete sich an Kulturschaffende und Aktivistinnen, um ihre Fähigkeiten zur Problemerkennung, zur Festlegung von Zielen, zur Koordinierung und Sektor übergreifenden Zusammenarbeit sowie zur Erstellung kurz- und mittelfristiger Pläne zu stärken.
 
Workshop-Koordinatorinen: Vanessa González Ratsch (Chile) und María Luiza Freire (Brasilien).

Interne Aktivität für Unidas-Teilnehmerinnen
18:30 Uhr (CH) | CITYLAB HALL, CENTRO GAM
 
GESPRÄCH: DIÁLOGOS INCIDENTES
Open Studio der Projekte der Projekte "Memorias de Futuro VR" (Audiovisueller Bereich, Chile); "Compromiso Morado" (Musik, Chile); "Som por Elas" (Musik, Brasilien); und "Jogo Elas" (Videogame, Brasilien).
 
Gäste: Beatriz Almeida und Joyce Melo (Som Por Elas); Flávia Figueiredo und Beatriz Ramos (Jogo Elas); Natalia Cament und Alma Calderón (Compromiso Morado); Anita Lira, Daniela Prado und Elisa Torres (Memorias del Futuro VR).
 
Moderatorin: María Sepúlveda
 
Ich möchte teilnehmen
 
17 Uhr (BRA | CH) / 21 Uhr (DEU)

DIGITALE BRÜCKE 
Innovation und Nachhaltigkeit in der Kreativwirtschaft


Gäste: Raquel Virgínia (Brasilien), Martina Valladares (Chile) und Laia Barboza alias Laia Bee (Uruguay)

Moderation: Val Benvindo (Brasilien)

KÜNSTLERISCHES PROGRAMM 
Livia Nery & Bagum (Brasilien), VJ Ani Haze (Brasilien) und VJ Vic Zacconi (Brasilien) 

Ich möchte online teilnehmen
17 Uhr (BRA | CH) / 21 Uhr (DEU)

DIGITALE BRÜCKE 
Unternehmen der Zukunft in der Kreativwirtschaft


Gäste: Iana Chan (Brasilien), Alexandra Galvis (Chile) und Merle Bremer (Deutschland)

Moderation: Val Benvindo (Brasilien)

KÜNSTLERISCHES PROGRAMM 
DJ Joana und Veröffentlichung des Katalogs ARTE+ | Panorama bildender Transkünstler*innen Brasiliens

Ich möchte online teilnehmen
17 Uhr (BRA | CH) / 21 Uhr (DEU)
 
DIGITALE BRÜCKE
Sexismus in der Kreativwirtschaft - Strategien und Lösungen    


Gäste: Malu Andrade (Brasilien), Margarita Pino (Chile) und Yemisi Mokuolu (Nigeria / UK)

Moderation: Pâmela Lucciola (Brasilien)

KÜNSTLERISCHES PROGRAMM
Sued Nunes (Brasilien) und VJ Ema Ribeiro (Brasilien)

Ich möchte online teilnehmen
19 UHR BRA | CH - ERÖFFNUNGSVERANSTALTUNG
 
Eröffnungsworte

„Das Potential der Frauen in der Kreativwirtschaft in Südamerika"
Rednerinnen: Ana Fontes (BRA), Viviana Saavedra (BOL), Claudia Pereira Obando (CH).
 
Moderation: Pamela Lucciola (BRA)
 
Vorstellung der vier ausgewählten Projekte.

Gäste Unidas Connects


Ausgewählte Projekte


Presseinformation

Darana Relações Públicas - Eder Luis Santana | eder@darana.com.br |  71 99324-9557


Partner

Logos Parceiros Unidas © Goethe-Institut

Top