Beratung und Service

Beratung und Service © Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias Beratung und Service Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Die Bildungskooperation Deutsch (BKD) arbeitet in China mit vielen Partnern zusammen (z.B. mit Bildungsbehörden, Anleitungskomitees des Chinesischen Bildungsministeriums, mit Verlagen,  Hochschulen und renommierten Bildungseinrichtungen). So  können Bildungsinstitutionen und vor allem Deutschlehrkräfte, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie Deutschlernende  passgenaue Informationen, Beratung und Service im Bereich Deutsch als Fremdsprache erhalten.

Unsere wichtigste Aufgabe ist es, gemeinsam mit unseren Partnern den Deutschunterricht zu fördern, z.B.

  • durch sprachliche und fachliche Fortbildung für Lehrende im Schul-, Universitäts- und Erwachsenenbereich
  • durch Stipendienprogramme
  • mit Kulturprogrammen für Deutschlehrkräfte und -lerner (z.B. Ausstellungen, Wettbewerbe, Konzerte)
  • mit Werbemaßnahmen, wie Broschüren, Spielen, Postern und auf Sprachmessen
  • mit Information DaF 

Sie haben Fragen zum Deutschunterricht? Sie möchten Ihren Lernern etwas Spannendes bieten? Am Goethe-Institut helfen wir Ihnen gerne dabei. Richten Sie Ihre Fragen und Wünsche an das Institut in Ihrer Nähe:

  • Goethe-Institut Peking
  • Abteilung Kultur und Bildung des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland in Shanghai
  • Goethe-Institut Hongkong
  • Goethe-Institut Taipei 

Das Goethe-Institut veröffentlicht eine Vielzahl von Web-Projekten und Publikationen für Deutschlerner und -lehrer.

Die Bibliotheken an den Goethe-Instituten Peking und Hongkong und die Informations- und Lernzentren halten eine Vielzahl von Publikationen für die Unterrichtsvorbereitung und -durchführung bereit.

Top