Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Eine Frau und ein Mann schauen auf eine Texttafel mit dem Schriftzug Kuri tegu.Illustratorin: Julia Klement © GI Estland

Podcast LiteraTuur
Böse Tat

Der Podcast LiteraTuur präsentiert deutschsprachige Literatur in estnischer Übersetzung. Im Fokus der ersten sechs Folgen steht die „böse Tat“ und was sie mit den Menschen macht.

Es liest: Evelin Võigemast

Informationen über die Bücher und Autoren sowie weitere deutschsprachige Literatur, die in estnischer Übersetzung erschienen ist, finden Sie auf unserer Seite Deutschsprachige Literatur in estnischer Übersetzung.

Konzeption: Martin Schröder / Aufnahme: Rando Arand / Sprache: Estnisch

Eine Frau und ein Mann schauen auf eine Texttafel mit dem Schriftzug Kuri tegu. Illustratorin: Julia Klement © GI Estland Der nasse fisch

Autor: Volker Kutscher

Verlag: Tänapäev, 2019
Übersetzung: aus dem Deutschen von Tiina Aro

Eine Frau und ein Mann schauen auf eine Texttafel mit dem Schriftzug Kuri tegu. Illustratorin: Julia Klement © GI Estland Ostfriesenblut

Autor: Klaus-Peter Wolf

Verlag: Atlex, 2014
Übersetzung: aus dem Deutschen von Piret Pääsuke

Eine Frau und ein Mann schauen auf eine Texttafel mit dem Schriftzug Kuri tegu. Illustratorin: Julia Klement © GI Estland im frühling sterben

Autor: Ralf Rothmann

Verlag: Hea Lugu, 2015
Übersetzung: aus dem Deutschen von Mati Sirkel
 

Eine Frau und ein Mann schauen auf eine Texttafel mit dem Schriftzug Kuri tegu. Illustratorin: Julia Klement © GI Estland hab und gier

Autorin: Ingrid Noll 

Verlag: Eesti Raamat, 2017
Übersetzung: aus dem Deutschen von Arne Nielsen
 

Eine Frau und ein Mann schauen auf eine Texttafel mit dem Schriftzug Kuri tegu. Illustratorin: Julia Klement © GI Estland montecristo

Autor: Martin Suter 

Verlag: Eesti Raamat, 2016
Übersetzung: aus dem Deutschen von Piret Pääsuke

Eine Frau und ein Mann schauen auf eine Texttafel mit dem Schriftzug Kuri tegu. Illustratorin: Julia Klement © GI Estland Angst

Autor: Dirk Kurbjuweit

Verlag: Pegasus, 2018
Übersetzung: aus dem Deutschen von Katrin Killandi

. © pexels/Hani hakkam

Podcasts
LiteraTuur

Literatur für die Ohren – zum Reinhören und Inspirierenlassen: In unserem Literatur-Podcast lesen wir gemeinsam mit bekannten Schauspieler*innen Ausschnitte aus Romanen, Kurzgeschichten und Essays.

Deutschsprachige Litertatur Illustration: Tobias Schrank, Goethe-Institut

Deutschsprachige Literatur in estnischer Übersetzung

Eine Auswahl der wichtiger Bücher, die seit Beginn des Jahres 2000 aus dem Deutschen ins Estnische übersetzt worden sind. 

Top