Film und Gespräch Der junge Törless - in Anwesenheit von Volker Schlöndorff

Foto Törless Quelle: Deutsches Filminstitut

Donnerstag, 19.10.2017, 21.00 Uhr

Sala Berlanga - Madrid

C/ Andrés Mellado, 53
28015 Madrid

Regie: Volker Schlöndorff, 87 Min., 1966

Der junge Törless besucht im Österreich-Ungarn des frühen 20. Jahrhunderts ein Elite-Internat. Das Leben wird von einer strenge Hierarchie und Demütigungen unter den Schülern bestimmt. Eines Tages finden Törless und drei Mitschüler heraus, dass der jüdische Basini wegen Spielschulden zum Dieb geworden ist, und unterdrücken ihn mit diesem Wissen fortan auf systematische Weise.

Regie: Volker Schlöndorff
Drehbuch: Herbert Asmodi, Volker Schlöndorff
Produktion: Franz Seitz, Louis Malle
Musik: Hans Werner Henze
Kamera: Franz Rath
Schnitt: Claus von Boro
Darsteller: Mathieu Carrière, Bernd Tischer, Fred Dietz, Marian Seidowsky, Lotte Ledl

Zurück